Fotos vom Feuerwehrfest

FF-Hauptpreis_1 Das Feuerwehrfest ist vorbei, wir danken allen Besuchern, Sponsoren und Helfern! Unser Hauptpreis, der Suzuki Swift blieb auch dieses Jahr wieder in Pressbaum und wurde vergangene Woche an die Gewinner ├╝bergeben:

Die gl├╝cklichen Gewinner, Mag. Brigitta und Mag. Martin S├Âldner aus Pressbaum kamen ins Autohaus K├Âfler & Ernst, um die Kennzeichentaferl am roten Suzuki Swift zu montieren und damit nach Hause zu fahren. Es gratulierten K├Âfler&Ernst - Gesch├Ąftsf├╝hrer Wolfgang Wagner sowie Kommandant Kurt Heub├Âck und Stellvertreter Thomas Menczik seitens der Feuerwehr. Mag. Martin S├Âldner freute sich sehr: "Seit 25 Jahren spiele ich jedes Jahr mit und jetzt habe ich dieses Jahr sogar das Auto gewonnen. Besonders freut es mich, dass es vom Autohaus K├Âfler & Ernst, meinem langj├Ąhrigen Stammh├Ąndler, stammt und ich mir so weite Wege bei Pickerl und Service sparen kann." Der rote Suzuki Swift im Wert von 14.990,- ÔéČ ist sehr gut ausgestattet mit Navigationspacket, R├╝ckfahrsensoren, Klimaanlage, Sitzheizung und Freisprecheinrichtung.

Weiterlesen...
 
 
Kater Maxi auf Dach gefangen

IMG_2074 Am 4.9. wurde die FF-Pressbaum zu einer Katzenrettung am Bartberg alarmiert. Kater Maxi war am Vortag nicht nach Hause gekommen. Seine Besitzer gingen auf die Suche und h├Ârten bei einem unbewohnten Haus seine leise zaghafte Antwort. Er war ├╝ber einen Baum auf ein Hausdach gesprungen, fand danach aber keinen Weg vom Dach des zweist├Âckigen Geb├Ąudes.

Die Feuerwehr, noch mit Aufr├Ąumarbeiten Feuerwehrfest besch├Ąftigt, r├╝ckte umgehend mit dem schweren R├╝stfahrzeug aus, nahmen vier Steckleiterteile und retteten den Stubentiger. Dieser war ein wenig verschreckt und fl├╝chtete flugs, als sein Retter wieder den Boden erreichte.

Weiterlesen...
 
 
Feuerwehrfest 2018

Das 45. Feuerwehrfest findet vom 31.8. bis 2.9.2018 statt!

Hauptpreis: Ein Suzuki Swift im Wert von 14.490 Euro!

Fast schon traditionsgem├Ą├č findet das Feuerwehrfest wieder am ehemaligen Asfinag Gel├Ąnde bei der Autobahn Auf-/Abfahrt Pressbaum statt.

Wie schon in den letzten Jahren bieten wir unseren gewohnten Service mit Festzelt, Bar, Kaffeebar, Achterl- und Seiterlbar. Auch der beliebte Vergn├╝gungspark ist wieder mit Autodrom, Tagada und weiteren Attraktionen f├╝r Klein und Gro├č dabei.

Das bew├Ąhrte Team wird sie nat├╝rlich wieder mit ausreichend K├Âstlichkeiten wie zum Beispiel unseren Grillhendln oder unseren hausgemachten Mehlspeisen bewirten. Genie├čen Sie das gro├če Angebot an Speisen und Getr├Ąnken und feiern Sie mit uns ein gro├čartiges Sp├Ątsommer Wochenende.

Der finanzielle Erl├Âs dient wie immer der Wartung und Anschaffung von Ger├Ąten und Schutzausr├╝stung bzw. der Finanzierung des laufenden Betriebes damit wir auch weiterhin f├╝r Ihre Sicherheit sorgen k├Ânnen. Auf zahlreiche Besucher freut sich schon jetzt die FF Pressbaum und Ihre Helfer.

Tageskarte: ÔéČ 4,-

Dauerkarte: ÔéČ 9,-

Nehmen Sie auch an unserem Quizspiel teil und gewinnen Sie viele tolle Preise. Alle Eintrittskarten und Quizkarten erhalten Sie beim Feuerwehrfest und bei unseren Feuerwehrmitgliedern, die in den n├Ąchste Tagen bis zum Fest in Pressbaum unterwegs sind.

 

 

 
 
Neue Mitglieder

IMG_0273 Wir freuen uns ├╝ber gleich zwei neue Kameraden, die wir diesen Monat neu in unserer Feuerwehr begr├╝├čen d├╝rfen: Tobias Schneider und Mag. Bernhard Mlynek traten am 2. Juli der Feuerwehr Pressbaum bei.

Die beiden Mitglieder sind bereits im Alter f├╝r den aktiven Feuerwehrdienst und werden nach einer kurzen Basisausbildung zu den ersten Eins├Ątzen mitfahren d├╝rfen.

Wer Lust bekommen hat uns ebenfalls zu unterst├╝tzen kann unter 02233/52222 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit uns Kontakt aufnehmen!

 
Hochzeit Kathi Bauer

20180616_154201 Am 16. Juni heiratete unsere Kameradin Kathi Bauer ihren Verlobten Louai Al-Jaafari am Standesamt Pressbaum.

Eine kleine Delegation unter der Leitung von Kommandant Kurt Heub├Âck nahm an der Trauung teil und gratulierte dem frischverm├Ąhlten Paar. Wie bei Feuerwehrhochzeiten ├╝blich, gab es f├╝r das Brautpaar auch eine kleine "Challenge" zu bew├Ąltigen: Mittels K├╝belspritze musste ein Kanister gef├╝llt und so ein Schranken gehoben werden, durch den das Brautpaar anschlie├čend gehen durfte. Das Paar absolvierte die Aufgabe in klassischer Aufgabenteilung: Kathi gab am Strahlrohr die Richtung vor, w├Ąhrend Louai an der K├╝belspritze f├╝r den notwendigen Druck sorgte. F├╝r unsere Kathi eine aus der Jugendfeuerwehr bekannte Aufgabe, w├Ąhrend ihr Ehemann zum ersten Mal
damit konfrontiert wurde.

Weiterlesen...
 
 
A1: eingeklemmte Person auf Autobahnbr├╝cke

IMG_1944 Am Samstag, dem 23. Juni wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben zu einer Menschenrettung mit mehreren eingeklemmen Personen auf der Westautobahn alarmiert. Auf der Autobahnbr├╝cke Wolfsgraben war ein Honda Accord aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten, gegen die Leitplanke geschleudert worden und auf zweiter Fahrspur zum Stillstand gekommen.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt, die drei mitreisenden Kindern konnten von Ersthelfern befreit und zwischen den Betonleitw├Ąnden in Sicherheit gebracht werden. Die Unfallstelle wurde umgehend mit den Einsatzfahrzeugen gegen den nachflie├čenden Verkehr abgesichert, die verunfallten Personen betreut und das Unfallfahrzeug stabilisiert.

Nach Eintreffen von Autobahnpolizei und Notarzteinsatzfahrzeug wurden die T├╝ren auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungssatz ge├Âffnet, die eingeklemmte Fahrerin befreit und der Rettungsdienst unterst├╝tzt.

Nach dem Abtransport der verunfallten Personen wurde nach Freigabe durch die Polizei das Fahrzeug mittels Kran auf den Bergeanh├Ąnger verladen und von der Unfallstelle verbracht.

Die mitalarmierte Feuerwehr Wolfsgraben r├╝ckte mit drei Fahrzeugen an. Da nur eine Person eingeklemmt war konnte diese aber wieder umgehend einr├╝cken. Der ASB Purkersdorf stand mit Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und einem Rettungstransportwagen (RTW) im Einsatz, das RK Purkersdorf-Gablitz ebenfalls mit einem Rettungstransportwagen (RTW). Die FF-Pressbaum stand mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.

Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder besonders die Hilfsbereitschaft der ├ľsterreicher: Mehrere Ersthelfer waren bereits vor Eintreffen der Einsatzkr├Ąfte stehengeblieben und hatten sich um die Verunfallten gek├╝mmert.

IMG_1937IMG_1941IMG_1943IMG_1944IMG_1945IMG_1946IMG_1947IMG_1948IMG_1949IMG_1950IMG_1951

 
Feuerwehrjugend besucht Flughafenfeuerwehr

IMG_4129 Am 16. Juni trafen sich die Jugendgruppen der Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach in der Feuerwehr Tullnerbach um zum gemeinsamen Jugendausflug zum Flughafen Wien abzureisen. Mit vier voll besetzten Mannschaftstransportfahrzeugen fuhren wir zur Besucherwelt des Flughafen Wien. Es stellte sich heraus, dass wir bis zum Beginn der Feuerwehrtour noch Zeit hatten, also wurden die Semmeln und Getr├Ąnke ausgepackt und die Jause hungrig und durstig verschlungen. Alle erhielten ihre Boarding P├Ąsse der Besucherwelt und dann ging es los.

Erster Halt die Sicherheitskontrolle, welche nat├╝rlich ohne Probleme passiert werden konnte. Anschlie├čend stiegen wir in den Besucherwelt-Bus ein und wurden ├╝ber den Flughafen gef├╝hrt. Wir fuhren zwischen riesigen Flugzeugen vorbei uns h├Ârten interessante Fakten.

Weiterlesen...
 
 

Seite 1 von 70

«StartZur├╝ck12345678910WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Ger├Ąte m├╝ssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

F├╝r Verbrauchsmaterial bzw. Ger├Ąte, bei denen die Aufarbeitung l├Ąnger dauert (z.B. Schl├Ąuche, Atemschutzmasken, aber auch ├ľlbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufger├╝stet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.