Menschenrettung in Wolfsgraben

IMG-20170919-WA0009 In den Abendstunden des 19. September 2017 kam es auf der B13 im Gemeindegebiet von Wolfsgraben zu einem schweren Verkehrsunfall: aus unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge, durch die Wucht des Anpralls wurde eines der Fahrzeuge in die Wiese geschleudert.

Die Freiwilligen Feuerwehren Wolfsgraben, Tullnerbach, Pressbaum, Purkersdorf, Laab im Walde und Breitenfurt wurden gem├Ą├č Alarmstufe T3 zu diesem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Als die ersten Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehr an der Unfallstelle eintrafen, wurde festgestellt, dass der Lenker des einen Fahrzeuges┬á selbstst├Ąndig aussteigen konnte. Die Fahrzeuglenkerin des zweiten Fahrzeuges war in diesem eingeklemmt und wurde durch die bereits anwesenden Rettungskr├Ąfte des Roten Kreuzes Purkersdorf-Gablitz und des Samariterbundes Purkersdorf erstversorgt.

Weiterlesen...
 
 
Wahl des Kommandanten

IMG_1684 Am Montag, dem 18. September wurde Kurt Heub├Âck fast einstimmig zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Pressbaum gew├Ąhlt.
Der 63j├Ąhrige Feuerwehrtechniker kann auf viele Jahre Feuerwehrerfahrung zur├╝ckblicken, hat zwei Jugendfeuerwehren im Abschnitt aufgebaut und war viele Jahre im Vorbeugenden Brandschutz auf Bezirksebene t├Ątig .
Seine Hauptaufgaben sieht er in den kommenden zwei Jahren in den anstehenden Themen Ersatzanschaffung HLF3, Neubau Feuerwehrhaus und der Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Intern will er auf die bestehenden Strukturen aufbauen und vor allem die junge nachr├╝ckende Mannschaft gut ausbilden und integrieren.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Weinzinger gratuliert Kurt Heub├Âck recht herzlich zu dieser eindeutigen Wahl und w├╝nscht ihm f├╝r seine verantwortungsvolle Arbeit alles Gute.

Weiterlesen...
 
 
Hauptpreis an Gewinner ├╝bergeben

IMG_8340 "Johanna", so soll der diesj├Ąhrige Hauptpreis, ein Suzuki Splash aus dem Autohaus K├Âfler & Ernst, in Zukunft genannt werden. Am Freitag montierten Neo-Besitzerin Margit Haberleitner mit ihrem Mann die Kennzeichentaferl und fuhren mit dem Auto nach Hause.
K├Âfler&Ernst-Gesch├Ąftsf├╝hrer Wolfgang Wagner und Feuerwehrkommandantstellvertreter Thomas Menczik gratulierten noch einmal herzlich!

 
 
Mast umgefahren & TUS-Alarm

20170905_065922 Gegen 06:30 am 5. September wurde die FF-Pressbaum zu einem Einsatz in die Brentenmaisstra├če alarmiert. Ein PKW hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle verloren und einen Telefonmasten umgefahren. Die FF-Pressbaum r├╝ckte mit dem schweren R├╝stfahrzeug (SRF) und dem Tankl├Âschfahrzeug (TLFA2000) zum Einsatz aus. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Mast auf einer H├Âhe von einem Meter geborsten war und ├╝ber die Fahrbahn gespannt war, jedoch noch gen├╝gend H├Âhe ├╝brig war, um den dort im Fr├╝hverkehr im Abstand von wenigen Minuten fahrenden Bussen das Befahren zu erm├Âglichen.

Daher wurde der Mast zu den Resten des Mastes zur├╝ckgetragen und mittels Spanngurt an dem Stumpf des Spenders mit einem Spanngurt provisorisch fixiert und eine zus├Ątzliche Sicherung mittels Kunststoffseil eingerichtet. Zur dauerhaften Reparatur wurde die Telekom informiert.
Nur wenige Stunden sp├Ąter, ca. gegen 09:30 Uhr wurde zu einem Brandmelderalarm in einem Hochhaus in Pressbaum alarmiert. Der Bereich wurde kontrolliert, es konnte keine Ursache festgestellt werden.
Weiterlesen...
 
Fotos vom Feuerwehrfest

AM1A8291 Das 44. Feuerwehrfest ist vor├╝ber und f├╝r die Sch├╝ler hat der Ernst des Lebens wieder begonnen. Selbst eine p├╝nktlich zum Fest eingetroffene Schlechtwetterfront konnte die Besucher nicht vom Besuch abhalten, alteingeborenen Pressbaumern ist die Koinzidenz von Volksfest und nassem kalten Wetter schon gel├Ąufig, wie mehrere Diskussionen auf FB zeugen. Trotzdem oder erst recht kamen zahlreiche Besucher um mit uns bis in die fr├╝hen Morgenstunden zu feiern!

Wir danken der PKOMM f├╝r das Zuverf├╝gung-stellen des Grundst├╝ckes, den zahlreichen Sponsoren und Spendern und vor allem allen flei├čigen Helfern, die wieder f├╝r drei Tage ordentlich in die H├Ąnde gespuckt haben.

Weiterlesen...
 
 
A1: Mercedes ├╝berschlagen

21270973_1643283739036727_2236743889176072692_n Heute Nachmittag am 1. September 2017 ereignete sich auf der A1 in Fahrrichtung Wien kurz vor der Abfahrt Pressbaum ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein Mercedes kam von der regennassen Fahrbahn ab, ├╝berschlug sich und kam im Stra├čengraben zu liegen.
Die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum wurde zusammen mit der zust├Ąndigen Autobahnpolizeistreife Altlengbach sowie dem Rettungstransportwagen des Roten Kreuzes Purkersdorf-Gablitz zum Unfallort alarmiert. Der Fahrzeuginsasse konnte das Fahrzeug selbst verlassen und wurde bis zum Eintreffen der Einsatzkr├Ąfte betreut. Zum Gl├╝ck ├╝berstand der Unfalllenker das Ereignis unbeschadet und somit konnte der Rettungstransportwagen des wieder einr├╝cken! Das verungl├╝ckte Fahrzeug wurde durch die FF-Pressbaum geborgen, die Batterie abgeklemmt und von der Unfallstelle verbracht. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr gereinigt bevor sie durch die Polizei freigegeben wurde!
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Einsatzkr├Ąften f├╝r die gute Zusammenarbeit!

Weiterlesen...
 
Fahrzeugbrand auf der A1

IMG_0322 Heute gegen ca. 10:15 geriet ein PKW aus unbekannter Ursache in Brand. Der Motor setzte aus, der Fahrer konnte das Fahrzeug anschlie├čend noch in eine Pannenbucht rollen lassen, wo der Fahrzeugbrand voll ausbrach. Die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben wurden um 10:20 Uhr zum "B1 - Autobahn-Fahrzeugbrand" alarmiert.

Ein Bek├Ąmpfungsversuch mit dem Feuerl├Âscher eines vorbeifahrenden Firmenwagen verlief erfolglos, bei Eintreffen des Tank 2 Pressbaum stand der PKW bereits in Vollbrand.

Der Brand wurde unter umluftunabh├Ąngigen Atemschutz mit L├Âschschaum bek├Ąmpft, bereits nach wenigen Minuten war der Brand gebrochen. Die Feuerwehr Wolfsgraben versorgte uns mit L├Âschwasser.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug geborgen, der Schaum mit Wasser von der Fahrbahn entfernt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Im Einsatz standen FF-Pressbaum und FF-Wolfsgraben mit vier Fahrzeugen und 18 Mann.

Weiterlesen...
 
 

Seite 1 von 63

«StartZur├╝ck12345678910WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

...dass die Feuerwehr eine K├Ârperschaft ├ľffentlichen Rechtes ist?

Die Freiwilligen Feuerwehren in Nieder├Âsterreich handeln nach gesetzlichem Auftrag, sie sind keine Vereine sondern Organe der Gemeinden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.