Baum √ľber Seestra√üe & T√ľr√∂ffnung

IMG-20161120-WA0000 Am 20.11. wurde die FF-Pressbaum um 07:47 Uhr zu einem "Sturmschaden" gerufen. Auf der Seestra√üe, der beliebten Promenade um den Wienerwaldsee, war √ľber die Nacht ein kleine Baum umgest√ľrzt und blockierte die Fahrbahn.

Noch w√§hrend der Zufahrt wurde parallel zu einer T√ľr√∂ffnung alarmiert, die anfahrenden Kr√§fte teilten sich und fuhren zur T√ľr√∂ffnung. Eine √§ltere Person hatte sich eingeschlossen, sperrte jedoch bei Eintreffen des Rettungsdienstes wieder auf, sodass eine T√ľr√∂ffnung durch die Feuerwehr nicht notwendig wurde.

Anschlie√üend wurde noch der Baum auf der Seestra√üe geschnitten, wegger√§umt und wieder in das Feuerwehrhaus einger√ľckt.

 
 
"Drei auf einen Streich!"- ein einsatzstarker Freitag

IMG_0292 Gleich drei Mal musste die FF Pressbaum an diesem Freitag ausr√ľcken: 1.Alarmierung um 10:37: Tierrettung: eine Katze hat sich in D√ľrrwien nach einem Tierarztbesuch in einem Rohr verkrochen und konnte nicht mehr heraus. Die Katze konnte befreit werden, fl√ľchtete aber unbekannten Aufenthalts.¬† 2.Alarmierung um 17:32: Verkehrsunfall zwischen D√ľrrwien und Schwabend√∂rfl. Ein PKW kam aus unbekannter Ursache von der Stra√üe ab und prallte gegen einen Baum im Wald. Mithilfe der Seilwinde konnte das Auto auf die Stra√üe gezogen und dann mit dem Kran auf den Anh√§nger verladen werden. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Das Auto wurde¬† sicher abgestellt. 3.Alarmierung um 21:13. Brandverdacht am Rauchengern. Gott sei Dank gab es dort keinen Brand. Durch den zu dieser Zeit herrschenden¬† Nebel wurde eine Brandmeldeanlage ausgel√∂st. Da wir jedem Brandverdacht nachgehen m√ľssen, wurde Nachschau gehalten und Entwarnung gegeben. Die Einsatzbereitschaft konnte rasch wieder hergestellt werden.

Weiterlesen...
 
 
Bergung eines Autobusses

IMG_0378 Am 15.11. wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben gegen 02:30 Uhr zu einer Bus-Bergung auf die A1 alarmiert. Ein LKW war auf einen Autobus aufgefahren und hatte diesen im Heckbereich stark beschädigt. Nach Freigabe durch die Autobahnpolizei wurde das Unfallwrack mittels Stange abgeschleppt, vom Unfallort verbracht und die Fahrbahn von Splittern gereinigt.

Um 15:25 Uhr wurde abermals auf die Autobahn alarmiert, diesmal zu einem Fahrzeugbrand. Dieser stellte sich jedoch vor Ort als Motorschaden heraus, so dass keine Löschtätigkeit notwendig wurde.

Weiterlesen...
 
 
A1: Zwei Verletzte nach PKW-√úberschlag

IMG_0355 Am 2. November kam ein italienischer PKW mit zwei Insa√üen aus unbekannter Ursache ins Schleudern und √ľberschlug sich auf der A1 bei km 28 in Fahrtrichtung Wien. Die beiden Insa√üen wurden unbekannten Grades verletzt, konnten sich jedoch selbst aus dem Unfallwrack befreien.

Die FF-Pressbaum wurde um 13:24 Uhr alarmiert und r√ľckte mit dem schweren R√ľstfahrzeug (SRF), Tank 2 (TLFA2000) und dem Bergeanh√§nger aus. Das schwer besch√§digte Fahrzeug war auf dem Dach liegen geblieben und blockierte die beiden Fahrspuren. Fahrer und Beifahrer wurden vom ASB Eichgraben erstversorgt¬† in ein Spital transportiert. Nach Freigabe der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der PKW mit dem Kran angehoben, auf den Anh√§nger verladen und von der Unfallstelle verbracht.

Weiterlesen...
 
Regenwetter ist Einsatzwetter

Wieder hat es sich bewahrheitet: kaum regnet es st√§rker, muss die Feuerwehr Pressbaum wieder ausr√ľcken. So auch am Dienstag, 4.Oktober. Bei beiden Eins√§tzen handelte es sich um Fahrzeugbergungen, beide Eins√§tze waren auf der Westautobahn, Fahrtrichtung Wien zwischen dem Knoten Steinh√§usl und der Ausfahrt Pressbaum. Gott sei Dank gab es keine schwerverletzten Personen. Beim 1.Einsatz um 9,18 Uhr war die Wucht so gro√ü, dass die Leitplanke mit dem Auto durchsto√üen wurde. Der 2.Einsatz war um 13,01 Uhr. Die Autos wurden¬† auf Anweisung der Polizei¬† bei der¬† ASFINAG¬† abgestellt, die Batterien wurden abgeklemmt.

 
 
Katzenrettung am Bartberg

IMG_1239 Zu einer Katzenrettung musste die FF-Pressbaum heute ausr√ľcken. Der zweij√§hrige Perserkater Teddy war nach einer ausgedehnten Kletterparty in gut 14 Metern H√∂he stecken geblieben. Leider reichte auch die mitgebrachte Leiter der Feuerwehr nicht so weit hinauf. Nach Abw√§gung verschiedener M√∂glichkeiten wurde entschieden, dem Kater soweit als m√∂glich entgegen zu steigen und ihm einen Korb an einer Stange anzubieten. Diesen ignorierte er zwar anfangs, konnte sich aber √ľberwinden zumindest die fehlenden Meter zum Feuerwehrmann selbst zur√ľckzulegen. Dort angekommen wurde er dann in den Korb gesetzt und wieder zur√ľck auf den Boden geleitet.

Weiterlesen...
 
Einsätze ohne Ende

IMG_0298 In den letzten zw√∂lf Tagen musste¬† die FF Pressbaum sieben mal ausr√ľcken: (alle Eins√§tze waren im Pressbaumer Ortsgebiet!)

  • 14.9.: Verkehrsunfall mit einer Person, die nicht mehr selbst√§ndig aus dem Auto steigen konnte;
  • 15.9.: LKW-Bergung;
  • 18.9.: Verdacht auf Gasaustritt;
  • 20.9. Person in Notlage - Unterst√ľtzung des Roten Kreuzes;
  • 23.9.: Verkehrsunfall in Pressbaum mit zwei Fahrzeugen;
  • 24.9.: PKW-Bergung - Auto hing im Graben;
  • 25.9.:¬† (6:33 Uhr): √Ėlspur in der Weidlingbachstra√üe beseitigen.

 

Weiterlesen...
 
 

Seite 5 von 60

«StartZur√ľck12345678910WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

... dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren ihren Dienst aus√ľben ohne auch nur einen Cent daf√ľr zu bekommen? Trotzdem sind die Feuerwehrmitglieder 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr f√ľr Sie da!

 

Weiterlesen...
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.