Einsatzwochenende geht in die Verl├Ąngerung

IMG_1183_small Auch am Montag, dem 25.06. setzte sich die Einsatzserie f├╝r die FF-Pressbaum fort. Um 13:43 Uhr wurde zu einer PKW-Bergung am Bartberg alarmiert. Die Mannschaften von SRF und TLFA2000 fanden am Einsatzort einen Mercedes-Vito eines Fenster-Herstellers vor, der auf einer Gartenmauer aufsa├č. Mittels Kran konnte das Fahrzeug schonend wieder auf die Stra├če gehoben werden.

Noch bei der R├╝ckfahrt wurde via Funk zu einem weiteren Einsatz alarmiert, am Rauchengern hat sich ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ereignet. Die Fahrzeuge stoppten die Heimkehr ins Feuerwehrhaus und fuhren sofort zum n├Ąchsten Einsatzziel weiter.

Weiterlesen...
 
 
Zahlreiche Eins├Ątze am Sonnwend-Wochenende

IMG_1157_small Am Wochenende von 21.06. - 24.06.2012 hielt eine wahre Einsatzserie die FF-Pressbaum auf Trab. Neben drei schweren Autobahnunf├Ąllen hielten auch noch zwei Brandsicherheitswachen, ein Wasserrohrbruch, sowie eine technische Hilfeleistung f├╝r die Gemeinde die Freiwilligen in Atem. Zus├Ątzlich fand am Freitag f├╝r alle Mithelfer beim Feuerwehrfest die Diensteinteilung mit gem├╝tlichem Grillabend und am Samstag eine gro├če Atemschutz├╝bung statt.

Kommandant Christian Brandl freut sich: ÔÇ×Nicht nur, dass zu allen Eins├Ątzen innerhalb kurzer Zeit mit starker Besatzung ausger├╝ckt werden konnte, zeigte sich auch durch die gro├če Teilnahme bei der Vorbereitung f├╝r das Feuerwehrfest und der ├ťbung, dass die Lust am Helfen ungebrochen ist.ÔÇť

Weiterlesen...
 
 
Steinbach/Pressbaumer Kombination bringt 2. Platz nach Hause

IMG_0433_2136x1424_small Stolz konnte die vereinigte Wettkampftruppe bei den Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerben den silbernen Pokal in der Kategorie Bronze nach Hause bringen. Bei hohen Temperaturen zeigte die Gruppe, bestehend aus Mitgliedern der Pressbaumer und Steinbacher Feuerwehrjugend, in Rannersdorf bei Schwechat volle Leistung.

Dabei bewiesen sie nicht nur ihre k├Ârperliche Fitness, sondern auch ihr Wissen und Geschick im Umgang mit den L├Âschwerkzeugen der Feuerwehr. Die Jugendf├╝hrer der Feuerwehren, Andrea Bluschke (Steinbach) und Alexander Knapp (Pressbaum) sind stolz auf ihre Jugend und sehen sie auf dem richtigen Weg sp├Ąter st├╝tzende Mitglieder der aktiven Einsatzmannschaft zu werden.

Weiterlesen...
 
 
PKW-Crash vor Kaufhaus Langer

IMG_1149_small Heute am 18. Juni kam es auf der Pressbaumer Hauptstra├če auf H├Âhe des Kaufhaus Langer zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW. Eine junge Lenkerin musste vom Rotem Kreuz Purkersdorf versorgt und anschlie├čend ins Krankenhaus transportiert werden.

Die FF-Pressbaum, welche mit mit TLFA2000 und VFA ausr├╝ckte, klemmte die Batterie eines Fahrzeuges ab, band die ausgetretenen Betriebsfl├╝ssigkeiten und reinigte die Fahrbahn. Nach 30 Minuten konnte der Einsatz seitens der Feuerwehr wieder beendet werden.

Weiterlesen...
 
Einsatz├╝bung Schadstoffaustritt

2012-06-14_18-40-44_97_Pressbaum_small Am 14. Juni traf sich eine Gruppe der Schadstoff-St├╝tzpunkt-Feuerwehr Pressbaum um das Vorgehen und die Taktik beim Schadstoffeinsatz in der Praxis anzuwenden und den Umgang mit der Spezialausr├╝stung zu trainieren.

Als ├ťbungsszenario diente ein leckes Fa├č mit den drei Gefahrguttafeln "Giftig", "Leicht entz├╝ndlich" und der konkreten UN-Nummer des Stoffes. Gem├Ą├č der GAMS-Regel wurde nach der Erkundung zuerst gro├čz├╝gig abgesichert und Brandschutz aufgebaut, anschlie├čend ein Dekontaminationsplatz errichtet und danach das Leck provisorisch abgedichtet und anschlie├čend der Gefahrstoff umgepumpt.

Weiterlesen...
 
 
A1: Smart auf die Seite gelegt

IMG_1141_small Am Sonntag, dem 03.06. wurde die FF-Pressbaum gegen 09:40 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der Westautobahn A1, Fahrtrichtung Salzburg bei Kilometer 27 alarmiert. Innerhalb weniger Minuten r├╝ckten SRF, TLFA4000 und Bergeh├Ąnger aus.

Am Einsatzort angekommen wurde ein Smart einer Car-Sharing-Firma vorgefunden, welcher seitlich auf dem Verz├Âgerungsstreifen zur Autobahnrastst├Ątte Gro├čram lag. Der verletzte Fahrer befand sich bereits au├čerhalb des Fahrzeuges und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Mit Muskelkraft wurde das Fahrzeug zuerst auf die eigenen vier R├Ąder gestellt, anschlie├čend auf den H├Ąnger verladen und ausgelaufene Betriebsfl├╝ssigkeiten gebunden und Wrackteile von den Fahrspuren entfernt. Da die Batterie durch die Wucht des Unfalls sich bereits au├čerhalb des Motorraums befand, war das Abschlie├čen jener nicht mehr von N├Âten.

Weiterlesen...
 
Pressbaum: Verdacht auf Gasaustritt

2012-05-22 12.53.13_small Am 22.05.2012 gegen 12.14 Uhr wurde die FF Pressbaum zu einem Einsatz ÔÇ×T 2 Person in NotlageÔÇť gerufen. Im Vorraum eines Einfamilienhauses haben sich Fliesen mit lautem Knall vom Boden gehoben. Da der Verdacht eines Gasgebrechens bestand, verst├Ąndigten die Anrainer die Feuerwehr.

Vor der Ausrückung informierte die BAZ Purkersdorf daher umgehend den Netzbetreiber EVN. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich nach kurzer Erkundung mit dem Explosiometer schnell heraus, dass  keinerlei Gas ausgetreten war. Es konnte diesbezüglich Entwarnung gegeben werden.

Weiterlesen...
 
 

Seite 52 von 66

«StartZur├╝ck51525354555657585960WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Ger├Ąte m├╝ssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

F├╝r Verbrauchsmaterial bzw. Ger├Ąte, bei denen die Aufarbeitung l├Ąnger dauert (z.B. Schl├Ąuche, Atemschutzmasken, aber auch ├ľlbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufger├╝stet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.