Kleinbrand

Pic_001 Am Samstag, 26.02.2011, um 3:15 Uhr, wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einem Kleinbrand in der Rosette-Anday-Straße alarmiert. Nach Erkundung des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass es zu einer Brandentwicklung im Hohlraum einer Zwischenwand gekommen ist. Um den Brandherd genau zu lokalisieren wurde die Wärmebildkamera der Feuerwehr Purkersdorf angefordert.

Weiterlesen...
 
 
Feuerwehrtermine automatisch am Smartphone

Ein neues Service, speziell f√ľr alle Android-Smartphone User:

Damit nicht ein Termin √ľbersehen wird oder bei der Urlaubsplanung extra alle Feuerwehrtermine eingeplant werden m√ľssen, bieten wir euch jetzt an, alle Termine automatisch zu abonnieren!

Entweder in eurem normalen Google-Kalender oder ihr richtet euch daf√ľr im Google-Kalender einen eigenen FF-Kalender ein (damit k√∂nnen FF-Termine in anderer Farbe gef√§rbt werden und auch komplett ausgeblendet werden).

Weiterlesen...
 
 
PKW-Brand A1-Westautobahn

BILD0067 Am Freitag, 4.2.2011, kam es auf der A1 Westautobahn, Fahrtrichtung Wien, zu einem PKW Brand. Im Bereich der Autobahnauffahrt der Raststation Gro√üram brannte ein PKW vollst√§ndig aus. Ein mitgef√ľhrter Wohnwagenanh√§nger konnte durch die Fahrzeugbesitzer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr Pressbaum, selbst√§ndig vom Fahrzeug abgekuppelt werden und wurde dadurch nicht besch√§digt.

Weiterlesen...
 
 
Kellerbrand

image003 Zu einem Kellerbrand am Lastberg wurde die Feuerwehr Pressbaum am Sonntag gegen 02:30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. Aus einem Kellerfenster drang Rauch hervor. Zur genauen Lageerkundung wurde ein Atemschutztrupp in das Gebäude geschickt, welcher kurze Zeit später den Brandherd lokalisieren konnte.

Weiterlesen...
 
PKW Brand auf Westautobahn

BILD0052_small Am 23.01.2011 wurde die Feuerwehr Pressbaum am fr√ľhen Nachmittag zu einem PKW-Brand auf die A1, Westautobahn alarmiert. Ein BMW X5 einer Ober√∂sterreichischen Firma war bei Kilometer 29,5 Fahrtrichtung Wien in Vollbrand geraten.

Die FF-Pressbaum r√ľckte mit 3 Fahrzeugen und 11 Mann Besatzung auf. Am Einsatzort angekommen hatten die anderen alarmierten Feuerwehren das Fahrzeug bereits gel√∂scht, so dass die FF-Pressbaum als f√ľr das Einsatzgebiet zust√§ndige Feuerwehr beim Eintreffen die Nachl√∂scharbeiten unter Atemschutz √ľbernahm.

Weiterlesen...
 
 
Das war der Feuerwehrball 2011

IMG_4455_small Am Samstag den 15. Jänner 2011 fand wieder unser traditioneller Feuerwehrball statt.

Das Kommando unter HBI Christian Brandl konnte zahlreiche Ehreng√§ste zum Ball begr√ľ√üen: B√ľrgermeister Josef Schmiedl-Haberleitner, AFK BR Viktor Weinzinger,¬†zahlreiche Gemeinder√§te aus Pressbaum und Tullnerbach,¬†Feuerwehrkameraden aus Rekawinkel, Tullnerbach und Rappoltenkirchen¬†sowie eine Abordnung des RK¬†Purkersdorf unter der Leitung von Gerhard Groher und Dr. Serge Weinmann.¬†F√ľr stimmungsvolle Unterhaltung im Festsaal sorgten erstmals die "Evergreens".

Weiterlesen...
 
√Ėlaustritt - Brentenmaisstra√üe

IMG_20110113_153346 Am 13.1.2011 wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einem Schadstoff Einsatz in die Brentenmaisstra√üe alarmiert. Ein Anrufer meldete, dass √Ėl in gr√∂√üeren Mengen ausgetreten sei und einen Bach gef√§hrde. Beim Eintreffen der Feuerwehr Pressbaum stellte sich heraus, dass es sich lediglich um leichten √Ėlaustritt aus einem Fahrzeug handelte. F√ľr Grundwasser und offene Gew√§sser bestand zu keiner Zeit Gefahr. Das ausgetretene √Ėl wurde von den Einsatzkr√§ften gebunden.

Weiterlesen...
 
 

Seite 69 von 72

«StartZur√ľck61626364656667686970WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Ger√§te m√ľssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

F√ľr Verbrauchsmaterial bzw. Ger√§te, bei denen die Aufarbeitung l√§nger dauert (z.B. Schl√§uche, Atemschutzmasken, aber auch √Ėlbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufger√ľstet werden.

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.