24-Stunden-Übung der Feuerwehrjugend

IMG_0848 Rund um den Pfingstsonntag waren 13 Jugendliche mit ihren drei Betreuern 24 Stunden lang im Feuerwehrhaus und im Ortsgebiet "im Einsatz", um die Ausbildungsziele zu evaluieren. Das 24-Stunden-Programm" kann nur stichwortartig festgehalten werden, so vielfÀltig war es:

Samstag nachmittags: Funkwanderung mit folgenden Aufgaben: Absichern einer Unfallstelle; Karten- und GelÀndekunde; Entfernung- SchÀtzen in der Natur;

Weiterlesen...
 
 
Einsatz-Stress rund um Pfingsten 2016

Donnerstag, 12. Mai: 19:46 Uhr: PKW-Bergung auf der A1

Pfingstsamstag, 14. Mai: 11:12 Uhr: Menschenrettung auf der A1 - km 25 Richtungsfahrbahn Salzburg: ein PKW ĂŒberschlĂ€gt sich, bleibt auf der Seite liegen; 4 Personen werden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung versorgt und in SpitĂ€ler gebracht. (siehe extra Beitrag)

Pfingstsamstag, 14. Mai: im Anschluss an den Autobahn-Einsatz: Alarmierung zu einer TĂŒröffnung in Pressbaum: eine Person hat sich in der Wohnung verletzt, die Feuerwehr öffnete die TĂŒre und ermöglichte den RettungskrĂ€ften die Versorgung der verletzten Person.

Pfingstsonntag, 15. Mai: 20:24 Uhr: technische Hilfeleistung in Pressbaum: Kanalgebrechen in der Pfalzau

Pfingstmontag, 16. Mai: 10:39 Uhr: schwerer Unfall im Ortsgebiet von Pressbaum: ein PKW ĂŒberschlĂ€gt sich, mehrere Personen werden verletzt; die B44  muss gesperrt werden.

 
 
Vier Verletzte bei PKW-Überschlag auf A1

IMG_0744 Am Pfingstsamstag, 14.Mai 2016, wurde unsere Feuerwehr sowohl von Florian St.Pölten als auch von Florian Purkersdorf gegen 11:12 Uhr zu einem Menschenrettungseinsatz auf die A1 - Richtungsfahrbahn Salzburg (km 25) alarmiert. Ein PKW hat sich auf regennasser Fahrbahn ĂŒberschlagen und blieb auf der Seite liegen. Im Fahrzeug befanden sich vier Personen. Alle wurden unbestimmten Grades verletzt und von den RettungskrĂ€ften versorgt. Gott sei Dank musste keiner aus dem schwer beschĂ€digten PKW von der Feuerwehr gerettet werden, alle befanden sich schon außerhalb des Fahrzeugs. Nach Abtransport der verletzten Personen und nach Freigabe durch die Polizei wurden die ĂŒblichen Abschlussarbeiten durch die Feuerwehr durchgefĂŒhrt.

Weiterlesen...
 
 
Florianimesse

IMG_0183 Am 8. Mai feierte die Feuerwehr Pressbaum gemeinsam die traditionelle Florianimesse im Sacre Coeur Pressbaum. Stilecht mit der roten Stola der MÀrtyrer und Flammen zelebrierten Feuerwehrkurat und Diakon Mag. Wolfgang Aumann und Pater Helmut Brandstetter mit der Feuerwehr den Namenstag des Schutzheiligen der FeuerwehrmÀnner.

Im feierlichen Rahmen dieser Messe leisteten auch neue Mitglieder der Feuerwehr das Versprechen auf die Fahne. WĂ€hrend Maximilian Steindl als bereits aktives Mitglied mit "Gott zu Ehr, dem NĂ€chsten zu Wehr" versprach auch in Zukunft zu Retten, zu Löschen, zu Bergen und zu SchĂŒtzen, versprachen Lisa Rainsberger und Armin Zeller als neue Feuerwehrjugendmitglieder mit dem Leitspruch "Einer fĂŒr Alle, alle fĂŒr Einen" die Kameradschaft gegenĂŒber ihren Kameraden.

Weiterlesen...
 
Auffahrunfall Hauptstraße

IMG_0721 Am 7. Mai kam es vormittags auf der Hauptstraße zwischen dem WĂŒrstelstand und Hotel Wiental zu einem Auffahrunfall. Zwei PKW waren aus unbekannter Ursache miteinander kollidiert, beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung behandelt werden.

Weiterlesen...
 
 
Wieder PKW-Bergung auf der Autobahn

IMG_0700 Am 4.Mai - zufĂ€llig am Fest des Hl. Florian - unseres Schutzpatrons - gab es innerhalb von 1 1/2 Stunden 2 Alarmierungen fĂŒr PKW-Bergungen  auf der Autobahn A1. Bei strömendem Regen kam ein PKW ins Schleudern und kam auf der Böschung zu stehen. Das Auto wurde mit dem Kran auf den AnhĂ€nger verladen und  beim ASFINAG Parkplatz (mit abgeklemmter Batterie) abgestellt.

Der 2.Einsatz wurde per Funk storniert.

Weiterlesen...
 
90-er JubilÀum von Michael Roth

Geburtstag_Roth_1250px Am 15.April 2016 – exakt am 90.Geburtstag  unseres Kameraden  Michael ROTH – stellte sich eine Delegation unserer Feuerwehr mit einem Geschenkkorb ein, um zu diesem seltenen Geburtstag zu gratulieren.

Michael wurde am 15.April 1926 in SiebenbĂŒrgen (heutiges RumĂ€nien) geboren. Schon mit 14 Jahren trat er der Feuerwehr Wallendorf bei.

Weiterlesen...
 
 

Seite 11 von 63

«StartZurĂŒck11121314151617181920WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

... dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren ihren Dienst ausĂŒben ohne auch nur einen Cent dafĂŒr zu bekommen? Trotzdem sind die Feuerwehrmitglieder 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr fĂŒr Sie da!

 

Weiterlesen...
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.