Technischer Einsatz - PKW Bergung Rauchengern

Am Mittwoch 24.11.2010, gegen 20:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einer Fahrzeugbergung in Rauchengern alarmiert. Ein Fahrzeug ist in einer engen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, über eine steile Böschung gerutscht und in einer Dornenhecke zu stehen gekommen. Die Unfallstelle wurde abgesichert, das Fahrzeug mit dem Ladekran des SRF geborgen und auf einem Parkplatz abgestellt.

Im Einsatz waren SRF+Anhänger, TLFA2000 und MTF

 

BILD0007_bearbeitetBILD0009_bearbeitet

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.