Das Autoren-Team der Website stellt sich vor:

Matthäus Heuböck

Verwaltungsmeister Matth√§us Heub√∂ck liegt die √Ėffentlichkeitsarbeit am Herzen, weil er dabei die Chance hat der Bev√∂lkerung mitzuteilen, welche Leistungen die Feuerwehrleute tagt√§glich f√ľr die Sicherheit der Pressbaumer Bev√∂lkerung erbringen. Sein Beitritt zur Feuerwehr Pressbaum erfolgte, weil sich die Feuerwehr vor einigen Jahren bereits einmal eine Homepage w√ľnschte. In den Jahren 2000 bis 2003 erstellte und betreute er die Homepage und leistete anschlie√üend noch zeitweise
Unterst√ľtzung f√ľr diese. Auch an der neuen Webseite arbeitet er wieder mit.

Matth√§us Heub√∂ck hat neben der Mitarbeit im Sachgebiet √Ėffentlichkeitsarbeit und der Webseitebetreuung noch folgende Funktionen in der Feuerwehr Pressbaum inne:

 

  • Gehilfe des Leiters des Verwaltungsdienstes
  • Sachbearbeiter EDV
  • Betreuung der Telefonanlage
  • Betreuung der SMS-Alarmierungsliste.

 


 

Alexander Knapp

Brandmeister Alexander Knapp interessiert sich schon seit seinem Eintritt in den aktiven Feuerwehrdienst f√ľr die √Ėffentlichkeitsarbeit. Zu Beginn des Jahres 2010 vereinbarte er mit dem Kommando und dem Sachbearbeiter √Ėffentlichkeitsarbeit ein Konzept f√ľr eine neue Webseite zu erarbeiten. Nach einem Jahr Entwicklungszeit konnte er zusammen mit Matth√§us Heub√∂ck und vielen anderen Helfern, den neuen Internetauftritt der Feuerwehr Pressbaum fertigstellen.

Ihm liegt neben der Mitwirkung bei der √Ėffentlichkeitsarbeit, vor allem die Feuerwehrjugend und die Ausbildung der Feuerwehrleute am Herzen. Den Internetauftritt der Feuerwehr Pressbaum sieht er neben der √Ėffentlichkeitsarbeit in Zukunft auch als wichtiges Werkzeug zur Dienstplanung in der Feuerwehr sowie zur Anwerbung neuer Feuerwehrmitglieder.

Alexander Knapp √ľbt in der Feuerwehr Pressbaum folgende Funktionen aus:

  • Zugskommandant II. Zug
  • Feuerwehrjugendf√ľhrer
  • Mitarbeit im Sachgebiet Atemschutz als Gehilfe
  • Betreuung der Webseite

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.