Verkehrunfall A1 KM 29

IMG_0052_small

Am 28.03.2011 wurde die FF Pressbaum zu einer PKW Bergung auf die A1 Fahrtrichtung Salzburg bei KM 29,5 gerufen. Bei Eintreffen lag im Bereich des ersten Fahrstreifens und Pannenstreifens ein weißer Renault Kangoo gegen die Fahrtrichtung auf der Seite.

Es flossen Betriebsflüssigkeiten aus, welche durch die FF-Pressbaum und die Autobahnmeisterei rasch gebunden wurden. Der Lenker des Fahrzeuges wurde bereits durch den Rettungsdienst des Samariterbund Eichgraben versorgt.

Nach der Aufnahme der Unfalldaten durch die Autobahnpolizei musste das Fahrzeug von der FF aufgestellt und verladen werden um es aus den Gefahrenbereich zu bringen.

Es waren SRF und Hänger und TLFA2000 im Einsatz.

IMG_0051_smallIMG_0052_smallIMG_0053_smallIMG_0054_smallIMG_0055_smallIMG_0056_smallIMG_0057_small

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.