Technische Hilfeleistung Hauptstrasse 29

2011-05-05_12-41-20_352_small Gegen Mittag des 5. Mais wurde die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum zur Unterst├╝tzung einer Baufirma gerufen. Bei der Sanierung des Pressbaumer Kanalnetzes versagte eine Seilwinde den Dienst, worauf eine Maschine im Kanal stecken blieb. Die Feuerwehr unterst├╝tzte die Firma bei der Bergung des Ger├Ątes mit dem TLFA 2000 und 4 Mann.

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Ger├Ąte m├╝ssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

F├╝r Verbrauchsmaterial bzw. Ger├Ąte, bei denen die Aufarbeitung l├Ąnger dauert (z.B. Schl├Ąuche, Atemschutzmasken, aber auch ├ľlbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufger├╝stet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.