Tierrettung: Marder in Pool gefangen

IMG_0960_small Am Samstag, dem 3.3. wurde die FF-Pressbaum kurz vor Mittag zu einer Tierrettung alarmiert.  
Ein Marder konnte die glatten Wände eines Schwimmbades nicht mehr aus eigener Kraft überwinden. Das Tier saß auf einer im Wasser schwimmenden Solarfolie fest.
Mittels einer Leiter wurde dem Tier eine Brücke in die Freiheit angeboten, die es sofort eigenständig in Anspruch nahm.

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.