Unterstützung Rettung: Ausleuchtung für Hubschrauberlandung

Am Abend des 17.03. forderte Notruf 144 NÖ die FF-Pressbaum zur Unterstützung an: Für eine Patientenübergabe an den Notarzthelikopter Christophorus musste ein Landeplatz ausgeleuchtet werden.

TLFA4000 und TLFA2000 beleuchteten mit den eingebauten Lichtmasten den Platz.

Bericht Samariterbund

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.