Verkehrsunfall mit drei PKW in Pressbaum

2012-08-20 16.00.27_small Am Montag, dem 20.08.2012 wurde die FF Pressbaum gegen 15.50 Uhr zum bereits zweitem Einsatz alarmiert.

Auf der B44 waren in Fahrtrichtung Rekawinkel kurz nach dem Ortsende bei KM 11 drei Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt. Einer der PKWs konnte seine Fahrt aus eigener Kraft nicht mehr fortsetzen und musste mittels Rangierroller auf eine gegenüberliegende Parkfläche gestellt werden. Des Weiteren wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und Splitter von der Fahrbahn entfernt.
Nach 30 Minuten war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Im Einsatz standen 6 Feuerwehrmänner mit dem Schweren Rüstfahrzeug (SRF), dem Tanklöschfahrzeug (TLFA2000), sowie dem Bergeanhänger.

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.