A1: PKW-Bergung auf der Westautobahn

IMG_0299

Am 14.12.2013 wurde die FF-Pressbaum zu einer PKW-Bergung auf der A1 in Richtungsfahrbahn Wien ca. 500 Meter vor der Abfahrt Pressbaum alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache mit der rechten Leitplanke kollidiert und schlitterte anschließend zurück auf die Überholspur. Das rechte Vorderrad wurde durch den Aufprall mitsamt der Aufhängung ausgerissen. Trotz der starken Kräfte bei dem Aufprall blieb die Lenkerin unverletzt.

Die Feuerwehr Pressbaum rückte mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF), dem Tanklöschfahrzeug 2000 (TLFA2000), dem Bergeanhänger sowie acht Mann zum Einsatz aus. Am Einsatzort wurde das Fahrzeug mittels Kran auf den Bergeanhänger gehoben und zur nächsten gesicherten Abstellmöglichkeit verbracht.

Ebenfalls im Einsatz standen eine Streife der Autobahnpolizei, sowie die Autobahnmeisterei Pressbaum.

IMG_0298IMG_0299IMG_0300IMG_0301IMG_0302IMG_0303IMG_0304IMG_0305

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.