PKW-Bergung auf Hofer-Parkplatz

IMG_0666 Am Montag, dem 14.4. wurde die FF-Pressbaum gegen ca. 10:30 zu einer PKW-Bergung am Parkplatz der Firma Hofer alarmiert.

Das Fahrzeug hatte zuerst eine Grünflächeneingrenzung und anschließend noch zwei Begrenzungspfosten überfahren. Beim Versuch wieder zurückzusetzen schob sich einer der Pfosten in den Radkasten.

 

Die FF-Pressbaum rückte mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF) aus. Mit Trennschleifer und Säbelsäge wurde der Pfosten abgetrennt, anschließend das Fahrzeug schonend ohne weitere Beschädigung wieder auf die reguläre Verkehrsfläche gestellt.

Weitere Einsatzkräfte wurden über Funk informiert, dass kein weiteres Fahrzeug benötigt wird und hielten sich im Feuerwehrhaus zur Verstärkung bzw. für weitere Einsätze bereit.

IMG_0665IMG_0666IMG_0667IMG_0668IMG_0670

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.