A1: PKW-Bergung nach Starkregen

IMG-20140723-WA0004 Am 23.07.2014 führte Starkregen auf der A1 Westautobahn zwischen Wien und Pressbaum zu einem Verkehrsunfall. Ein schwarzer PKW war ins Schleudern geraten, gegen die Leitplanken geprallt und fahruntüchtig auf der Richtungsfahrbahn Salzburg liegengeblieben.

Die FF-Pressbaum wurde gegen 17:20 alarmiert und rückte mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF), Tank1 (TLFA4000) und Bergeanhänger aus. Am Einsatzort, der Autobahnbrücke über Frauenwarth, wurde der PKW mittels Kran auf den Bergeanhänger gehoben und von der risikohaften Autobahn gebracht. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

 

IMG-20140723-WA0003IMG-20140723-WA0004IMG-20140723-WA0006IMG-20140723-WA0007IMG-20140723-WA0008IMG-20140723-WA0009IMG-20140723-WA0014IMG-20140723-WA0015

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.