Pressbaum: Keller überschwemmt

DSC_1193 Am 3. September wurde die FF-Pressbaum zu einem überschwemmten Keller alarmiert. Mehrere Kameraden, die noch mit Aufräumarbeiten nach dem FF-Fest beschäftigt waren, besetzten sofort das Versorgungsfahrzeug (VFA) und fuhren zum Einsatzort.

Der Keller stand bis zu 15 Zentimeter hoch unter Wasser. Zuerst wurde die Drainage vor dem Wohnhaus abgepumpt, anschließend das Wasser aus dem Keller. Nach rund einer Stunde konnten die Fahrzeuge Last (VFA) und Tank 2 (TLFA2000) wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

DSC_1192DSC_1193DSC_1194

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.