Einsatzübung Senecura

DSC_1353 Am 20. September wurde in Pressbaum eine Einsatzübung abgehalten. Die im Alarmplan festgelegten Feuerwehren wurden um 15 Uhr via Funk über eine Auslösung der Brandmeldeanlage im Pflegezentrum informiert. Das fiktive Einsatzszenario ging von einem Brand im zweiten Obergeschoß aus.

Neben der Rettung von den Personen aus dem betroffenen Brandabschnitt wurde unter anderem die Wasserversorgung aus einem Brunnen geübt, die Rettung mittels Drehleiter über den Balkon, sowie die Übergabe und Versorgung durch den Rettungsdienst.

An der Übung beteiligten sich

  • Pflegezentrum Senecura
  • die Feuerwehren Rekawinkel, Pressbaum, Tullnerbach und Purkersdorf
  • ASB Purkersdorf

DSC_1353DSC_1363DSC_1365

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.