Pressbaum: Person in Notlage

IMG_0021 Am 19.04. wurde die FF-Pressbaum um 05:10 Uhr zu einer Person in Notlage alarmiert. Eine Dame war in ihrer Wohnung gestürzt, jedoch konnte der Rettungsdienst nicht zu ihr vordringen, da die Wohnungstür versperrt war und der Schlüssel innen steckte.

Der Arbeitersamariterbund Eichgraben lies via Notruf Niederösterreich (144) die Feuerwehr verständigen. Die Türe wurde mittels Halligan-Tool geöffnet.

 

Im Einsatz standen

  • FF-Pressbaum mit schwerem Rüstfahrzeug (SRF) und Tank1
  • Arbeitersamariterbund Eichgraben
  • Polizei Pressbaum

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.