Löschübung Müllsammelzentrum

DSC00801 Als Objekt mit besonderem Gefahrpotential wurde das Müllsammelzentrum und der Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Pressbaum beübt.

Bei der Übung standen besonders die Wasserversorgung und die Löschtechnik, da das Zentrum erst vor kurzem Objekt einer Übung war.

In unterschiedlichen Trupps wurde der Löschangriff, die Strahlrohrführung, dass Ansaugen aus einem tiefliegendem Gewässer sowie die Speisung von Tankwägen geübt. Einige Kameraden absolvierten die Übung unter Atemschutz, um das Gefühl mit dem Gerät zu verfeinern.

DSC00762DSC00763DSC00764DSC00765DSC00766DSC00770DSC00771DSC00775DSC00778DSC00779DSC00781DSC00784DSC00785DSC00786DSC00787DSC00788DSC00790DSC00792DSC00794DSC00799DSC00800DSC00801DSC00804DSC00814DSC00818DSC00822

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.