Mistkübelbrand auf Bahnweg

DSC_2068 Am 10. Juni entzündete sich aus unbekannter Ursache ein Mistkübel entlang des Bahndammes oberhalb der Firma Hofer. Da der Brand noch im Entstehen war, konnte er vom Entdecker mit einer geringen Menge Flüssigkeit bekämpft werden.

Die FF-Pressbaum rückte mit Tank 1 (TLFA4000) zum Einsatzort aus und führte Nachlöscharbeiten mit der Kübelspritze durch.

 

 

Die rechtzeitige Entdeckung und Bekämpfung von Bränden ist ein wesentlicher Faktor um Schäden minimieren zu können. In diesem Fall war es nur ein Mistkübel im Freien. Ein Mistkübelbrand in einer Wohnung hätte jedoch schwere Schäden hervorrufen können bis hin zum kompletten Brand des Hauses. Deshalb empfiehlt die Feuerwehr in jedem Wohnraum Brandmelder, sowie die Überprüfung der Feuerlöscher alle zwei Jahre.

DSC_2067DSC_2068DSC_2069

Wussten Sie...,?

Deshalb bietet die FF-Pressbaum sogar jedes Jahr Anfang April eine Überprüfungsaktion an, bei der man die Feuerlöscher vom Fachbetrieb überprüfen lassen kann.

Dazu kann man sich kostenfrei die Anwendung erklären lassen und am Brandsimulator auch gleich ausprobieren!

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.