PKW von A1 abgekommen und überschlagen

IMG_0280 Noch während der Aufräumarbeiten nach dem Ferienspiel wurde die FF-Pressbaum zu einem Verkehrsunfall auf die A1 alarmiert. Ein PKW-Lenker war im strömenden Regen von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und kam auf der Windschutzscheibe zu liegen.

Sofort rückte das schwere Rüstfahrzeug (SRF) mit Bergeanhänger aus, zwei Minuten später folgten Tank 1 (TLFA4000) und Tank 2 (TLFA2000) nach. Am Einsatzort wurde der Lenker bereits vom Rettungsdienst betreut. Nach Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug auf die Räder gestellt und mittels Kran auf den Bergeanhänger gehoben.

Der augenscheinlich leicht verletzte Fahrer wurde vom Samariterbund Eichgraben versorgt und weggeführt.

Im Einsatz standen

  • FF-Pressbaum mit SRF, TLFA4000, TLFA2000, Bergeanhänger und 12 Mann
  • Autobahnpolizei
  • ASFINAG
  • Samariterbund Eichgraben

IMG_0279IMG_0280IMG_0281IMG_0286IMG_0290IMG_0291IMG_0293IMG_0294IMG_0296IMG_0297IMG_0298IMG_0299IMG_0303IMG_0304

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.