Großartiges Finale für Pressbaums Feuerwehrjugend

150709_LaJuLa_58 Alljährlich bildet das Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend den Höhepunkt des Ausbildungsjahres. Auf dem größten Jugendlager Mitteleuropas sind Unterhaltung und Abenteuer garantiert. Dieses Jahr besuchten 13 Jugendliche mit 4 Betreuern das Lager in Wolfsbach bei Amstetten. Nach zwei Monaten Training waren sie bereit ihr Können in Einzel- und Gruppenbewerben unter Beweis zu stellen. Insgesamt wurden bei den Einzelbewerben (U12) zwei Abzeichen in Bronze und eines in Silber errungen. Im Gruppenbewerb traten 8 Mädchen und Burschen in Bronze und zwei in Silber an und meisterten ihre Aufgaben bravourös.

In ihrer Freizeit standen den Jugendlichen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. BMX-Bahn, Flying Fox, Palatschinken backen, Kistenklettern, und vieles mehr sorgten für kurze Weile. Auch der Kontakt zu den Jugendlichen anderer Wehren wurde intensiv betrieben.

Das  kommende Ausbildungsjahr wird auch gleich mit dem nächsten Lager beginnen. Im September fährt die Feuerwehrjugend Pressbaum gemeinsam mit anderen Jugendgruppen des Abschnitt ins Yspertal um den Funkbetrieb kennenzulernen.

150709_LaJuLa_01150709_LaJuLa_06150709_LaJuLa_11150709_LaJuLa_13150709_LaJuLa_14150709_LaJuLa_17150709_LaJuLa_20150709_LaJuLa_21150709_LaJuLa_26150709_LaJuLa_29150709_LaJuLa_33150709_LaJuLa_35150709_LaJuLa_38150709_LaJuLa_41150709_LaJuLa_43150709_LaJuLa_45150709_LaJuLa_47150709_LaJuLa_51150709_LaJuLa_55150709_LaJuLa_57150709_LaJuLa_58150709_LaJuLa_62150709_LaJuLa_67150709_LaJuLa_68150709_LaJuLa_69150709_LaJuLa_71PICT0077PICT0080PICT0082PICT0083PICT0084PICT0087PICT0091PICT0092PICT0094PICT0096PICT0098PICT0101PICT0102PICT0103PICT0104PICT0106

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.