Mopedauto aus Bach geborgen

IMG_0147 Zwischen Weihnachten und Neujahr wurde die FF-Pressbaum zur Bergung eines Aixams aus einem Bach alarmiert. Der Fahrer des Mopedautos hatte scheinbar Gas- und Bremspedal verwechselt und fuhr in der Folge in den Wald hinein, bis er in einem Bach zu Stillstand kam.

 

Glücklicherweise wurde bei dem Offroad-Ausflug niemand verletzt, das Fahrzeug wurde jedoch schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die FF-Pressbaum rückte mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF), Tank 2 (TLFA2000) und Bergeanhänger aus. Mittels Kran konnte das Fahrzeug aus dem Bachbett gehoben und an geeigneter Stelle für die Abschleppfirma bereitgestellt werden.

IMG_0138IMG_0141IMG_0143IMG_0147IMG_0148IMG_0149IMG_0150IMG_0152

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.