Fahrzeug steckt im Matsch

IMG_0173 Am 06. Februar wurden die FF-Pressbaum zu einer Fahrzeugbergung in die Tirolersiedlung alarmiert. Ein PKW war beim Fahren auf einer Baustelle im Schlamm versunken und konnte aus eigener Kraft weder vor noch zurück.

Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde herausgezogen, anschließend mittels Schnelllöscheinrichtung noch grob vom Schlamm gereinigt und konnte anschließend die Fahrt eigenständig fortsetzen.

IMG_0172IMG_0173IMG_0174IMG_0175IMG_0177IMG_0181IMG_0192IMG_0198

 

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.