Volksschule Pressbaum auf Besuch

IMG_0131 Am 2.Mai um 9 Uhr bekamen wir Besuch: die 3A und die 3B der ├Âffentlichen Volksschule Pressbaum mit ihren P├Ądagoginnen machten bei uns eine Exkursion. 4 Feuerwehrleute bauten 3 "Stationen" auf, und die Kinder konnten in 3 Kleingruppen viel Neues ├╝ber die Feuerwehrt├Ątigkeit kennenlernen. Die 29 M├Ądchen und Buben waren sehr interessiert und hatten auch gro├čen Spa├č, einen Feuerwehrhelm aufzusetzen, eine Einsatzjacke anzuziehen, die schweren Atemluftflaschen auf dem R├╝cken zu tragen, auch ein B- und ein C-Schlauch k├Ânnen ganz sch├Ân schwer sein. Die Kinder konnten sich ein Tankl├Âschfahrzeug anschauen, genauso wie das schwere R├╝stfahrzeug mit dem Kran. Ein besonderes Erlebnis ist es nat├╝rlich, wenn man in einem Feuerwehrauto sitzen darf - der Platz hinter dem Lenkrad war besonders gefragt.┬á Die 1 1/2 Stunden vergingen wie im Nu - und vielleicht finden einige Kinder mit 10 Jahren den Weg zu unserer Jugendfeuerwehr. IMG_0109IMG_0110IMG_0111IMG_0116IMG_0117IMG_0118IMG_0119IMG_0121IMG_0123IMG_0124IMG_0125IMG_0127IMG_0128IMG_0129IMG_0131

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige G├╝ter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachg├╝ter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.