Mannschaft

Die Organisation der Feuerwehr Pressbaum

Kommandant Stellvertreter

Oberbrandinspektor

Thomas Menczik

Kommandant

Feuerwehrtechniker

Alexander Knapp

Leiter des Verwaltungsdienstes

Oberverwalter

Werner Andrée

 

Offiziersstab / Sonderfunktionen


Feuerwehrtechniker (Gefährliche Stoffe) Emmerich Berghofer
Feuerwehrtechniker (Brandschutz)
Kurt Heuböck
Feuerwehrkurat u. Feuerwehrpeer Wolfgang Aumann
Feuerwehrarzt Oskar Lindl

 

Allgemeiner Stab / Fachchargen u. Sachbearbeiter


Stv. Leiter d. Verwaltungsdienstes Verwalter, Matthäus Heuböck
Gehilfe Verwaltungsdienst Oberverwaltungsmeister, Peter Schober
Fahrmeister
Löschmeister, Michael Uetz
Fahrmeister-Gehilfe Feuerwehrmann, Gerhard Herrmann
Zeugmeister Sachbearbeiter, Christine Herrmann
Zeugmeister-Gehilfe Feuerwehrmann, Florian Mandl
Nachrichtenwart

Oberlöschmeister, Werner Andree

Nachrichtenwart-Gehilfe
Ausbilder Ehrenhauptbrandinspektor, Christian Brandl
Atemschutz Sachbearbeiter, Martin Vietauer
Atemschutz-Gehilfe Brandmeister, Alexander Knapp
Gefährliche Stoffe Oberlöschmeister, Severin Heuböck
Vorbeugender Brandschutz Feuerwehrtechniker, Kurt Heuböck
Feuerwehrjugendf√ľhrer Probefeuerwehrmann, Clemens Mandl
EDV Verwaltungsmeister, Matthäus Heuböck
√Ėffentlichkeitsarbeit Verwalter, Peter Schober
Feuerwehrmedizinischer Dienst Oberlöschmeister, Georg Krauss
FMD Gehilfe

 

 

1. Zug

Zugskommandant:

Hauptbrandmeister, Roland Kubu

 

1.Gruppe

Gruppenkommandant:

Oberlöschmeister, Severin Heuböck

2. Gruppe

Gruppenkommandant:

Oberlöschmeister, Georg Krauss

 





2. Zug

Zugskommandant:

Brandmeister, Alexander Knapp

 

3. Gruppe

Gruppenkommandant:

Oberlöschmeister, Werner Andree

4. Gruppe

Gruppenkommandant:

OberlLöschmeister, Michael König

Interner Bereich



Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige G√ľter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachg√ľter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.