Einsatz-Stress rund um Pfingsten 2016

Donnerstag, 12. Mai: 19:46 Uhr: PKW-Bergung auf der A1

Pfingstsamstag, 14. Mai: 11:12 Uhr: Menschenrettung auf der A1 - km 25 Richtungsfahrbahn Salzburg: ein PKW √ľberschl√§gt sich, bleibt auf der Seite liegen; 4 Personen werden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung versorgt und in Spit√§ler gebracht. (siehe extra Beitrag)

Pfingstsamstag, 14. Mai: im Anschluss an den Autobahn-Einsatz: Alarmierung zu einer T√ľr√∂ffnung in Pressbaum: eine Person hat sich in der Wohnung verletzt, die Feuerwehr √∂ffnete die T√ľre und erm√∂glichte den Rettungskr√§ften die Versorgung der verletzten Person.

Pfingstsonntag, 15. Mai: 20:24 Uhr: technische Hilfeleistung in Pressbaum: Kanalgebrechen in der Pfalzau

Pfingstmontag, 16. Mai: 10:39 Uhr: schwerer Unfall im Ortsgebiet von Pressbaum: ein PKW √ľberschl√§gt sich, mehrere Personen werden verletzt; die B44¬† muss gesperrt werden.

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige G√ľter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachg√ľter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.