Katzenrettung

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!Am 6. Juli wurden wir zur Rettung einer Tierrettung in Pressbaum alarmiert. Eine junge Perserkatze hatte bereits Nachmittag des Vortags auf einen Baum gewagt, wo sie der Mut verlies. Derart verängstigt verbrachte sie die Nacht in sieben Meter Höhe im Freien, bis zwei Männer der FF-Pressbaum sie mit einer Leiter von der Weide holten.

Da sie in der luftigen Höhe sich auch nicht erleichtern konnte, hatte sie zurück am Boden auch keine Zeit sich zu bedanken, sondern suchte auf schnellstem Wege ihr Kistchen auf.

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.