Bergung eines Autobusses

IMG_0378 Am 15.11. wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben gegen 02:30 Uhr zu einer Bus-Bergung auf die A1 alarmiert. Ein LKW war auf einen Autobus aufgefahren und hatte diesen im Heckbereich stark beschädigt. Nach Freigabe durch die Autobahnpolizei wurde das Unfallwrack mittels Stange abgeschleppt, vom Unfallort verbracht und die Fahrbahn von Splittern gereinigt.

Um 15:25 Uhr wurde abermals auf die Autobahn alarmiert, diesmal zu einem Fahrzeugbrand. Dieser stellte sich jedoch vor Ort als Motorschaden heraus, so dass keine Löschtätigkeit notwendig wurde.

 

IMG_0362IMG_0378

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.