Baum über Seestraße & Türöffnung

IMG-20161120-WA0000 Am 20.11. wurde die FF-Pressbaum um 07:47 Uhr zu einem "Sturmschaden" gerufen. Auf der Seestraße, der beliebten Promenade um den Wienerwaldsee, war über die Nacht ein kleine Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn.

Noch während der Zufahrt wurde parallel zu einer Türöffnung alarmiert, die anfahrenden Kräfte teilten sich und fuhren zur Türöffnung. Eine ältere Person hatte sich eingeschlossen, sperrte jedoch bei Eintreffen des Rettungsdienstes wieder auf, sodass eine Türöffnung durch die Feuerwehr nicht notwendig wurde.

Anschließend wurde noch der Baum auf der Seestraße geschnitten, weggeräumt und wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt.

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.