Erste Einsätze im neuen Jahr

IMG_0448 Bereits am ersten Tag des neuen Jahrs wurde zum ersten Brand alarmiert. In Rekawinkel war es zu einem Kaminbrand gekommen, die örtlich zuständige Feuerwehr Rekawinkel konnte den Einsatz aber mit dem Rauchfangkehrer alleine abarbeiten.

Einen Tag später gab es den nächsten Brandalarm. Ein Baumstumpf beim Schulzentrum Sacre Coeur brannte und wurde mittels Feuerlöscher und Löscheimer gelöscht.

IMG_0476 Am dritten Jänner gab es die erste Alarmierung zu einem Sturmschaden, ein Baustellenzaun war nicht ausreichend gesichert und stürzte auf die Straße. Am vierten Jänner wurde bisher zu drei Sturmeinsätzen alarmiert. Um 04:09 und um 10:27 zu gestürzten Bäumen in die Pfalzau, um 09:59 Uhr zu einem Baum, welcher die Westbahn blockierte. Dieser Einsatz befand sich jedoch beim Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum, weshalb die Alarmierung der zuständigen Feuerwehr veranlasst wurde.

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.