Fahrzeugbergung und Türöffnung

IMG_0562 Am 31. Jänner wurde die FF-Pressbaum um 08:08 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 alarmiert. Zwei PKW waren auf ein Fahrzeug des Straßendienstes aufgefahren und standen fahruntüchtig auf dem Pannenstreifen. Zwei Personen mussten durch den Samariterbund Lengbach und den Samariterbund Eichgraben versorgt und ins Krankenhaus transportiert werden.

Nach Freigabe durch die Polizei wurde ein Fahrzeug von einem Pannendienst von der Unfallstelle entfernt, die Feuewehr übernahm die Bergung des zweiten Fahrzeuges.

Kurz nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft wurde abermals alarmiert. Eine ältere Person hatte die Wohnungstüre mit einem Bügelbrett verstellt, so dass der Pflegedienst trotz Schlüssel die Wohnung nicht betreten konnte. Auf Grund der unklaren Situation wurde die Feuerwehr zur "Türöffnung mit möglicher Menschenrettung" alarmiert. Unter dem einsatz dosierter Gewalt konnte das Bügelbrett umgestoßen und so der Zugang wiederhergestellt werden, ohne dabei Wohnung oder Möbel zu beschädigen.

 

IMG_0558IMG_0560IMG_0561IMG_0562IMG_0564IMG_0566IMG_0567IMG_0568IMG_0570

Wussten Sie...,?

...dass die Feuerwehr eine Körperschaft Öffentlichen Rechtes ist?

Die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich handeln nach gesetzlichem Auftrag, sie sind keine Vereine sondern Organe der Gemeinden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.