Fahrzeugbrand auf der A1

IMG_1420 Am 6.3. geriet aus unbekannter Ursache ein PKW auf der A1 in Brand. Es wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben alarmiert, die umgehend zum Einsatzort ca. auf Höhe der ehemaligen Autobahnraststätte Großram ausrückten.

Die ersteintreffende FF-Pressbaum bekämpfte den in Vollbrand stehenden VW Passat mit Schnellangriffseinrichtung und Schaum und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Bei Eintreffen der FF-Wolfsgraben musste das Wrack noch gekühlt werden, anschließend wurde es mittels Kran und Bergeanhänger vom Einsatzort verbracht. Durch die starke Hitzeabstrahlung des brennenden PKW wurde ebenfalls die Böschung in Brand gesetzt und musste gelöscht werden. Die FF-Wolfsgraben unterstützte uns mit dringend notwendigem Löschwasser.

 

 

Im Einsatz standen die FF-Pressbaum mit Tank 2 (TLFA2000), dem schweren Rüstfahrzeug (SRF) und dem Bergeanhänger, sowie die FF-Wolfsgraben mit dem Tank 2 Wolfsgraben.

 

Fotos der FF-Wolfsgraben:

DSC_0191DSC_0192DSC_0199DSC_0200DSC_0212DSC_0217

 

Fotos der FF-Pressbaum:

IMG_1420IMG_1421IMG_1422IMG_1423IMG_1424IMG_1425

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.