Kind in Notlage

Am 18. April wurden wir zu einer "Person in Notlage" alarmiert. Ein kleines Kind saß im Pressbaumer Ortszentrum in einem Fenster und schrie. Beim Eintreffen kurz nach der Alarmierung hatten Nachbarn das Kindern bereits vom Fenster zur Türe führen können und unterhielten sich mit ihm. Als versucht wurde mit einem Halligan Tool die Türe vorsichtig zu öffnen, um das dahinter befindliche Kind weder zu schrecken oder zu verletzen kam gerade die Mutter zurück und sperrte die Türe auf.

Damit war kein weiterer Einsatz erfordlich, die mit zwei Fahrzeugen ausgerückten zehn Mitglieder konnten wieder einrücken.

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.