Feuerwehrhochzeit Klemens & Andreea Heuböck

20170708_160701 Eine alteinhergebrachte Feuerwehrtradition lebte vergangenen Samstag im Zuge der Hochzeit unseres Kameraden Klemens auf: Nach der Trauungszeremonie musst das frisch vermählte Paar sich den Weg zur Agape erst verdienen.

Drei Aufgaben galt es dabei zu meistern: Zuerst mussten die beiden bei einem "Schadstoffeinsatz der familiären Art" ihr Geschick beweisen. An einem Plüschgorilla durfte zuerst Klemens mit Feuerwehrhelm, -jacke und -handschuhen die Windel wechseln. Anschließend versuchte Andreea ihr Glück mit einer Stoffwindel.

Als nächstes mussten sie sich gemeinsam durch einen Baumstamm sägen, bei schweißtreibenden Temperaturen über 30°C keine einfache Aufgabe, die trotzdem schnell erledigt war.

Als letztes mussten sie noch den Schranken in die Höhe heben. Als Feuerwehr natürlich dadurch, dass das Hebegewicht, ein leerer Kübel mittels Kübelspritze gefüllt wurde. Auch diese Aufgabe wurde bravourös gemeistert, indem Andreea das Spritzen übernahm, während Klemens für den nötigen Wasserdruck ordentlich pumpte.

Parallel dazu gab es eine PKW-Bergung auf der A1 außerdem war eine Abordnung der FF-Pressbaum am Landeslager der Feuerwehrjugend in Neuhofen an der Ybbs.20170708_15594620170708_16031120170708_160330(0)20170708_16040120170708_16045920170708_16051320170708_16053320170708_16055520170708_16055720170708_16060220170708_16060920170708_16061720170708_16062720170708_16070120170708_16071420170708_16073220170708_16093920170708_16094920170708_16100120170708_16105020170708_16105420170708_16105520170708_161056

Wussten Sie...,?

...dass die Feuerwehr eine Körperschaft Öffentlichen Rechtes ist?

Die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich handeln nach gesetzlichem Auftrag, sie sind keine Vereine sondern Organe der Gemeinden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.