Wahl des Kommandanten

IMG_1684 Am Montag, dem 18. September wurde Kurt Heuböck fast einstimmig zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Pressbaum gewählt.
Der 63jährige Feuerwehrtechniker kann auf viele Jahre Feuerwehrerfahrung zurückblicken, hat zwei Jugendfeuerwehren im Abschnitt aufgebaut und war viele Jahre im Vorbeugenden Brandschutz auf Bezirksebene tätig .
Seine Hauptaufgaben sieht er in den kommenden zwei Jahren in den anstehenden Themen Ersatzanschaffung HLF3, Neubau Feuerwehrhaus und der Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Intern will er auf die bestehenden Strukturen aufbauen und vor allem die junge nachrückende Mannschaft gut ausbilden und integrieren.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Weinzinger gratuliert Kurt Heuböck recht herzlich zu dieser eindeutigen Wahl und wünscht ihm für seine verantwortungsvolle Arbeit alles Gute.

 

Vor allem hofft er, "dass das Gemeinsame vor das Trennende gestellt wird, denn nur in einer funktionierenden Gemeinschaft in der Feuerwehr und einer Partnerschaft zwischen der Stadtgemeinde und der Feuerwehr können die immensen Herausforderungen bewältigt werden. Die Feuerwehr Pressbaum hat mit Kurt Heuböck einen profunden Feuerwehrmann, der vor allem durch sein Fachwissen, aber auch durch seine Persönlichkeit die Herausforderungen bewältigen wird. Das gesamte Abschnittskommando gratuliert und wird den neu gewählten Kommandanten und die Feuerwehr Pressbaum jederzeit in allen Belangen unterstützen."

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.