Tanklöschfahrzeug angekauft

Man hat als FF Pressbaum einfach ein besseres Gefühl, wenn in den Garagen wieder ZWEI Tanklöschfahrzeuge stehen! Da unser alter Tank 1- ein 4000 Liter  TLFA4000 - in die Jahre gekommen ist und ausgeschieden werden musste, hatten wir monatelang nur mehr den "2000-er" (TLFA2000). Obwohl die Zusammenarbeit mit allen  Nachbarfeuerwehren  sehr gut ist, und bei größeren Brandeinsätzen immer mitalarmiert werden, hatte man das Gefühl: ein zweites Tanklöschfahrzeug geht ab. Es ist natürlich ein großer Unterschied, ob man für den Erstangriff 2000 oder 4000 Liter Löschwasser zur Verfügung hat. Sehr wichtig ist auch der Rettungssatz(Spreitzer und Schere), der bei schweren Verkehrsunfällen zum Herausschneiden der Menschen benötigt wird. Jetzt haben wir 2 solcher Rettungssätze. So gab es eine einstimmige Unterstützung der Mannschaft für den Kommandobeschluss, bis zur Auslieferung des neuen HLF 3 (ein Tanklöschfahrzeug mit 4000 l) ein gebrauchtes TLFA 2000 anzuschaffen. (Finanzierung zu 100 % durch unsere Feuerwehr.)  Am 7.11. wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. Sehr bald wird uns dieses Fahrzeug gute Dienste leisten - natürlich zum Wohl der Menschen. (Bis das neue HLF 3 bei uns in der Garage steht, wird es noch ca. 1 1/2 Jahre dauern).

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige Güter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachgüter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.