Feuerwehr rettet Weihnachtsbaum

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!Am 14. Dezember wurde die FF-Pressbaum zu einem Sturmschaden im Kreisverkehr bei der Autobahnauffahrt alarmiert. Der dort aufgestellte Christbaum war abgebrochen, umgefallen und ragte mit der Spitze in den Kreisverkehr.

Die FF-Pressbaum rückte mit Rüst (SRF), Last (VFA) und sechs Mann aus. Zusammen mit der Firma Braunias, die den Weihnachtsbaum zu Verfügung stellt, wurde die Stromversorgung getrennt, der abgebrochene Stamm abgesägt und die Spitze verstärkt. Mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeugs wurde der Baum angehoben und in seine Halterung gesetzt.

Wir danken der Exekutive und der Firma Braunias für die gute Zusammenarbeit und der Firma Braunias für den wunderschönen Weihnachtsbaum!

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.