TLFA2000 - 1

 

Taktische Bezeichnung TLFA2000
Bezeichnung lang Tankl├Âschfahrzeug mit Allradantrieb, 2000l Wasser
Funkrufname Tank 1 Pressbaum
Baujahr 1989
Aufbau

MUT Feuerwehrtechnik

Fahrgestell

Steyr 13S26, 2 Achsen, 13,5t

Besatzung 1:7

 

Das Branddienstfahrzeug der FF Pressbaum, ausger├╝stet mit Ausr├╝stung f├╝r Verkehrsunf├Ąlle.

Angekauft durch die Feuerwehr Pressbaum von der Feuerwehr Unterrohrbach um die L├╝cke w├Ąhrend der Ersatzbeschaffung f├╝r das alte TLFA4000 zu f├╝llen. Die Beschaffung (20.000 ÔéČ) erfolgte in kompletter Eigenleistung der FF Pressbaum. Anschlie├čend wurde das Fahrzeug durch die Mannschaft der Feuerwehr Pressbaum in ├╝ber 100 Stunden Arbeit selbstst├Ąndig aus- und umgebaut. Um das zweite TLFA2000 der FF Pressbaum, welches noch bis mindestens 2021 seinen Dienst versehen muss, zu schonen, r├╝ckt Tank 1 Pressbaum zu beinahe allen Eins├Ątzen (Ausnahmen bilden Eins├Ątze auf der Autobahn sowie Schadstoffeins├Ątze) als erstes Fahrzeug aus.

Beladung (Auszug):

Hydraulischer Rettungssatz

Werkzeugwand mit Schanzzeug, Force-Ger├Ąt usw.

Absperrband inklusive Steher

Verkehrsleitkegel

Feuerwehr Faltsignale

Erdankersatz

Stromaggregat 14Kv

Diverse Schn├╝re, Leinen usw.

Grundlegende Chemieschutzausr├╝stung

11x B-Schlauch 20m

15x C-Schlauch 20m

1 Verbindungsschlauch B-10m

4x A-Saugschl├Ąuche

A-Saugkorb

1x Tauchpumpe

1x K├╝belspritze

Feuerl├Âscher Schaum, Bioversal, CO2

Einrei├čhaken

Feuerpatsche

Hydroschild B

Hohlstrahlrohr C

2x Mehrzweckstrahlrohr B, 2x C

3x Atemschutzger├Ąt 200 bar 4 Liter twin

1 Kettens├Ąge

Benzin- und Dieselkanister

Kupplungsschl├╝ssel

Verteiler BCB

Schlauchbinden

Schlauchtr├Ąger

Z4 Zumischer

Kombischaumrohr

2 Kanister Bindemittel

3 Kanister Schaummittel

Kupplungsschl├╝ssel

├ťberflurhydrantenschl├╝ssel

S├╝dbahnwinde

Abschleppseil

Zubeh├Âr f Rettungssatz

Lichtfluter mit Stativ

Lichtmast

Kabeltrommeln

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige G├╝ter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachg├╝ter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.