Person in Notlage nach Unfall mit Mountainbike

IMG_1765 Ein Mountainbiker ist am Vormittag des 27.5.2018 bei einer Ausfahrt im Bereich Fellinggraben schwer gest√ľrzt. Darauf hin wurden Feuerwehr, Polizei und Rettung alarmiert. Der Unfallort lag an einer Forststra√üe, die aufgrund der schweren Unwetter Anfang Mai sehr schlecht zu befahren war. Die Polizei Pressbaum war zuerst vor Ort und hat die Unfallstelle ausfindig gemacht. Die Feuerwehr Pressbaum kam mit dem schweren R√ľstfahrzeug (SRF) und dem Versorgungsfahrzeug ¬†(VFA) hinzu. Wenig sp√§ter traf auch die Rettung mit einem Fahrzeug ein. Die Zufahrt gestaltete sich aufgrund der schlechten Stra√üenverh√§ltnisse und der kaum gel√§ndeg√§ngigen Fahrzeuge der Feuerwehr als schwierig.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person ansprechbar und bei vollem Bewusstsein. Ein Sanit√§ter der Feuerwehr k√ľmmerte sich um die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Rettung. Nach Beendigung des Einsatzes kam es noch zu l√§ngeren Reinigungsarbeiten an den Feuerwehrfahrzeuge, die aufgrund des schwierigen Gel√§ndes stark verschmutzt waren.

Im Einsatz standen 16 Feuerwehrmitglieder mit 3 Fahrzeugen, sowie die Polizei Pressbaum und das rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz.

Wussten Sie...,?

... dass es einen Unterschied bei den Begriffen "Retten" und "Bergen" gibt?

Gerettet werden nur lebende Menschen, Tiere oder lebensnotwendige G√ľter. Der Begriff "Bergen" bezieht sich auf verstorbene Menschen und Tiere sowie auf sonstige Sachg√ľter, wie zum Beispiel Fahrzeuge.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.