Kater Percy in Nöten

IMG_1840 Am 12.06. wurde die FF-Pressbaum zu einer Tierrettung in die linke Bahngasse alarmiert. Der fünfmonatige Abessinier-Kater Percy war bereits seit den frühen Morgenstunden abgängig. Kurz vor dem heranziehenden Schlechtwetter konnte ihn die Besitzerin im Baum der Nachbarn ausfindig machen.

Mit einer Steckleiter und dem Tierrettungskübel rüstete sich LM Georg Lehner junior aus und stieg zu dem Tier in den Baum. Ohne Gegenwehr oder Fluchtversuche ließ sich der Stubentiger in den Korb setzen und zurück auf den Boden tragen.

 

 

20180612_155929IMG_1839IMG_1840

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten Geräte müssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

Für Verbrauchsmaterial bzw. Geräte, bei denen die Aufarbeitung länger dauert (z.B. Schläuche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerüstet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.