Gemeinsame Übung dreier Feuerwehrjugendgruppen

65A08101 Am Samstag, den 17.11.2018 fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehrjugendgruppen der Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach statt. Damit wurde die bewährte Zusammenarbeit bei der Ausbildung und Abhaltung von Übungen der Feuerwehrjugend zwischen den 3 Feuerwehren fortgesetzt.  Als Übungsgelände wurde ein Lagerplatz unweit des Autobahnparkplatzes Großram genützt.

 

Übungsannahme war ein Frontalzusammenstoß zweier PKW mit zwei eingeklemmten Personen. Zusätzlich galt es  zwei vermisste Personen zu finden. Diese Personen waren unter einem Holzstoß sowie einer Metallstange eingeklemmt, nach der Entdeckung mussten sie daher befreit werden. Nach der Absicherung der Unfallstelle sowie dem Aufbau des Brandschutzes wurden die Verletzten mittels hydraulischem Rettungsgerät ebenso schonend wie rasch gerettet. Auch die Rettung der Verletzten unter dem Holzstoß und der Metallstange wurde mit Hilfe von Hebekissen rasch bewerkstelligt.

Durch die umsichtige Arbeit der unterstützenden aktiven Feuerwehrmitglieder konnte die Sicherheit der Jugendlichen zu jedem Zeitpunkt gewährleistet werden – trotzdem wurde den angehenden Feuerwehrleuten möglichst realistische und altersgerechte Übungsmöglichkeiten geboten. Nach Übungsende wurden die Erkenntnisse aus der Übung kurz besprochen; anschließend lud die FF-Pressbaum alle Teilnehmer zu einem Imbiss in das Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzt waren 23 Mitglieder der Feuerwehrjugend im Alter zwischen 10 und 15 Jahren sowie 18 aktive Feuerwehrkameradinnen und Kameraden mit sieben Feuerwehrfahrzeugen im Einsatz.

Wir danken unseren Jugendbetreuern für die Ausarbeitung dieser anspruchsvollen und interessanten Übung.

65A0775165A0775265A0775465A0775565A0776265A0776465A0777165A0777565A0778265A0778765A0779165A0779265A0779965A0780065A0780665A0780965A0781165A0781365A0782365A0782565A0782865A0783365A0784165A0784965A0785365A0785565A0786565A0788465A0788765A0788865A0788965A0790065A0790365A0797465A0797565A0797965A0802365A0803165A0804465A0804965A0805065A0806065A0806965A08101

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.