Brand im Pressbaumer Umspannwerk - Stromausfall von Eichgraben bis Purkersdorf

20190214_060326 Heute morgen kam es es gegen ca. 05:00 Uhr zu einem Brand im Umspannwerk Pressbaum. Die FF-Pressbaum wurde über die Brandmeldeanlage automatisch informiert, wegen des Stromausfalls wurden bereits bei Ausrücken ebenfalls die Feuerwehren Tullnerbach u. Rekawinkel angefordert.
Nach Eintreffen des Personals der
Netz NÖ (Tochterunternehmen der EVN AG) wurde der stark verrauchte Transformatorraum unter Atemschutz mit Drucklüftern belüftet und das betroffene Anlagenteil vor das Gebäude gezogen. Anschließend wurde es mit einer Schnellangriffslöschleitung gelöscht.
Anschließend wurden die einzelnen Stromzellen durch die
Netz NÖ einzeln wieder eingeschaltet, die Feuerwehr stellte derweil eine Brandsicherheitswache.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach mit sieben Fahrzeugen und 33 Mann, sowie vier Mann der
Netz NÖ und zwei Mann der Polizei Pressbaum.

PS: Einzelne haben bereits von einem Blackout gesprochen. Ein Blackout ist ein großflächiger Ausfall über einen langen Zeitraum (mehrere Tage bis Wochen), es lag nur ein kurzfristiger Ausfall vor. Dennoch schadet es nicht, sich Gedanken zu machen, ob man für einen längeren Ausfall gerüstet wäre. Anregungen hierzu liefert der Zivilschutzverband hier.

20190214_06025220190214_06025420190214_06032620190214_06070920190214_061959

Wussten Sie...,?

... dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren ihren Dienst ausüben ohne auch nur einen Cent dafür zu bekommen? Trotzdem sind die Feuerwehrmitglieder 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie da!

 

Weiterlesen...
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.