Brandeinsatz - Waldbrand in Haitzawinkel

Am 1.3.2010 kurz vor 15:30 Uhr wurde die FF Pressbaum zu einem Brandeinsatz in Haitzawinkel alarmiert. Auf einer FlĂ€che von ca. 500 Quadratmeter brannte ein gerodetes WaldstĂŒck. Die FF Pressbaum und die FF Tullnerbach starteten den Löschangriff mit einem C- und einem Hochdruckrohr. Die nachrĂŒckende FF Wolfsgraben stellte die Löschwasserversorgung sicher.

Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht. Mit Schanzzeug und Einreißhaken wurden die letzten Glutnester ausgerĂ€umt und die Umgebung mit Wasser geschĂŒtzt. Danach blieb eine Gruppe am Einsatzort und stellte eine Brandwache. Insgesamt standen 32 Frauen und MĂ€nner der drei Feuerwehren im Einsatz.

2010_03_01_waldbrand2010_03_01_waldbrand_2

Wussten Sie...,?

..., dass ein Einsatz erst beendet ist, wenn die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt ist.

D.h. die verwendeten GerĂ€te mĂŒssen gereinigt, repariert, nachgetankt und wieder einsatzbereit im Fahrzeug verstaut sein, damit der Einsatzleiter den Einsatz beendet melden kann.

FĂŒr Verbrauchsmaterial bzw. GerĂ€te, bei denen die Aufarbeitung lĂ€nger dauert (z.B. SchlĂ€uche, Atemschutzmasken, aber auch Ölbindemittel, Schaummittel, u.v.m.) gibt es im Feuerwehrhaus einen Pool, aus welchem die Fahrzeuge wieder aufgerĂŒstet werden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.