Ausbildung

├ťbung: Wasserentnahme aus Gew├Ąssern

IMG_1108 Am Samstag, 4.Juni fand auf dem Gel├Ąnde der PKOMM, konkret an der "D├╝rren Wien", eine ├ťbung statt zum Thema: "Wasserentnahme aus stehenden oder flie├čenden Gew├Ąssern". Nicht immer steht ein Hydrant gleich vor dem┬á brennenden Objekt, sodass die Feuerwehrer selten, aber doch - Wasser aus Seen, Fl├╝ssen, Teichen, Swimmingpools, B├Ąchen entnehmen m├╝ssen. So kamen bei dieser ├ťbung verschiedene Tauchpumpen zum Einsatz, mit den Saugschl├Ąuchen wurde ge├╝bt, die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ger├Ąte wurden diskutiert - und auch in der Praxis getestet. Diese ├ťbung leitete Christian Brandl. Ein interessanter und wichtiger Samstagnachmittag.

Weiterlesen: ├ťbung: Wasserentnahme aus Gew├Ąssern

 

Abschluss Truppf├╝hrer

IMG-20160417-WA0003 Am 16. und 17. April fand in Leopoldsdorf das Modul Grundlagen F├╝hren f├╝r den Bezirk Wien-Umgebung statt. F├╝r die FF-Pressbaum nahm Christoph Schaffer teil und konnte am zweiten Tag erfolgreich die Abschlusspr├╝fung absolvieren.

Die FF-Pressbaum gratuliert recht herzlich!

 

Erfolgreiche Reifepr├╝fung f├╝r drei Pressbaumer

image3 Vergangenes Wochenende traten drei Kameraden der Feuerwehr Pressbaum zu der Reifepr├╝fung f├╝r Feuerwehrm├Ąnner an, auch bekannt als Module "Grundlage F├╝hren" und "Abschluss Grundlage F├╝hren".

FM Felix Gundacker, FM Benedikt Hurch und FM Gerhart Ertl haben bereits das Modul "Abschluss Truppmann" und den Atemschutzger├Ątetr├Ąger-Kurs erfolgreich abgelegt und nun ├╝ber ein Jahr in zahlreichen Eins├Ątzen wertvolle Praxiserfahrung gesammelt. Zus├Ątzlich haben sie sich auch in feuerwehrinternen ├ťbungen und Schulungen bereits auf diesen Meilenstein vorbereitet.

Weiterlesen: Erfolgreiche Reifepr├╝fung f├╝r drei Pressbaumer

 

L├Âsch├╝bung M├╝llsammelzentrum

DSC00801 Als Objekt mit besonderem Gefahrpotential wurde das M├╝llsammelzentrum und der Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Pressbaum be├╝bt.

Bei der ├ťbung standen besonders die Wasserversorgung und die L├Âschtechnik, da das Zentrum erst vor kurzem Objekt einer ├ťbung war.

In unterschiedlichen Trupps wurde der L├Âschangriff, die Strahlrohrf├╝hrung, dass Ansaugen aus einem tiefliegendem Gew├Ąsser sowie die Speisung von Tankw├Ągen ge├╝bt. Einige Kameraden absolvierten die ├ťbung unter Atemschutz, um das Gef├╝hl mit dem Ger├Ąt zu verfeinern.

Weiterlesen: L├Âsch├╝bung M├╝llsammelzentrum

 

Brandausbildung mit den Tullnerbacher Feuerwehren

PICT0058 Auf Einladung der Feuerwehr Tullnerbach nahm ein ATS-Trupp der Feuerwehr Pressbaum am Training im Brandhaus Tulln teil. Dies ist ein Teil der neuen siebenstufigen Atemschutzausbildung, der von den Teilnehmern als sehr lehrreich empfunden wurde.
Der von der FF-Pressbaum entsandte Trupp war erst wenige Stunden zuvor bei einem Dachstuhlbrand selbst mit schwerem Atemschutz in Einsatz.

Einen ausf├╝hrlichen Bericht mit Fotos finden Sie auf der Seite der FF-Tullnerbach unter www.ff-tullnerbach.at

 

Drehleiter├╝bung bei der FF Pressbaum

IMG_0636

Bei vielen Feuerwehreins├Ątzen ist der Einsatz einer Drehleiter ein wichtiges taktisches Element f├╝r den Einsatzerfolg. Deshalb ├╝bte die Feuerwehr Pressbaum am 21.3.2015 mit der Drehleiter und zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Purkersdorf. Dabei wurden die vielseitigen Einsatzm├Âglichkeiten dieses Fahrzeugs vorgestellt und erprobt.

Weiterlesen: Drehleiter├╝bung bei der FF Pressbaum

 

Menschenrettung unter Atemschutz

IMG_0475 Am Donnerstag, 12.2.2015, wurde im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum wieder flei├čig ge├╝bt. Acht Atemschutztr├Ąger be├╝bten das Szenario einer Menschenrettung aus einem verrauchten Geb├Ąude unter Atemschutz.

Zun├Ąchst wurden theoretisch und praktisch die grundlegenden Handgriffe im Atemschutz Einsatz wiederholt und auf die verschiedensten Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde eingegangen. Der Atemschutz erm├Âglicht es den Einsatzkr├Ąften in verrauchte Geb├Ąude bzw. R├Ąume vorzudringen, oder sich in giftigen Atmosph├Ąren aufzuhalten ohne giftige Gase einzuatmen.

Weiterlesen: Menschenrettung unter Atemschutz

 

Drei neue Atemschutzger├Ątetr├Ąger

Vergangenes Wochenende haben drei Kameraden der Pressbaum erfolgreich am Atemschutzger├Ątetr├Ągerlehrgang des Bezirkes Wien-Umgebung in Purkersdorf teilgenommen.

 

Einsatz├╝bung Senecura

DSC_1353 Am 20. September wurde in Pressbaum eine Einsatz├╝bung abgehalten. Die im Alarmplan festgelegten Feuerwehren wurden um 15 Uhr via Funk ├╝ber eine Ausl├Âsung der Brandmeldeanlage im Pflegezentrum informiert. Das fiktive Einsatzszenario ging von einem Brand im zweiten Obergescho├č aus.

Neben der Rettung von den Personen aus dem betroffenen Brandabschnitt wurde unter anderem die Wasserversorgung aus einem Brunnen ge├╝bt, die Rettung mittels Drehleiter ├╝ber den Balkon, sowie die ├ťbergabe und Versorgung durch den Rettungsdienst.

Weiterlesen: Einsatz├╝bung Senecura

 

Atemschutz├╝bung

image004 Am Nachmittag des 21. Juni 2014 ├╝bte eine Gruppe der Feuerwehr Pressbaum das richtige Vorgehen bei Eins├Ątzen mit Atemschutzausr├╝stung. Das rasche und richtige Ausr├╝sten mit den Atemschutzger├Ąten stand dabei im Vordergrund. Ebenso be├╝bt wurde das richtige Vorgehen in einem Brandobjekt.

Weiterlesen: Atemschutz├╝bung

 

Ausbildungserfolg: Drei neue Gruppenkommandanten

Gleich drei Kameraden schlossen am Donnerstag, dem 21. November erfolgreich mit der Abschlusspr├╝fung "ASM10" die Ausbildung zum Gruppenkommandanten ab.

In der Feuerwehrschule in Tulln musste das Trio der FF-Pressbaum zuerst in einem schriftlichen Test das erlernte Wissen demonstrieren und anschlie├čend in einem Beispiel in die Tat umsetzen. Zum Abschluss galt es noch ein zu Hause vorbereitetes Kapitel der Grundausbildung vorzutragen.

Alle drei konnten diese Aufgaben mit Bravour l├Âsen und brennen darauf ihr Wissen beim Einsatz praktisch anzuwenden!

 

Voller Erfolg: Acht neue Truppm├Ąnner f├╝r die FF-Pressbaum

DSC_0427_small Voller Erfolg f├╝r die FF-Pressbaum. Alle acht angetretenen Jungfeuerwehrm├Ąnner konnten das Abschlussgespr├Ąch Truppmann, den ersten Schritt auf der FF-Karriereleiter, erfolgreich absolvieren.

 

Atemschutz Belastungs├╝bung

IMG_1808_small Am 4. April 2013 absolvierten einige Atemschutz Tr├Ąger der Feuerwehr Pressbaum eine ├ťbung. Diese ├ťbung war der erste Teil einer Serie von aufeinander aufbauenden Lehrinhalten, welche ├╝ber die n├Ąchsten zwei Jahre verteilt absolviert werden. Die Feuerwehr Pressbaum versucht dabei, das neue 6 Stufen Ausbildungskonzept des Landesfeuerwehrverbandes umzusetzen.

Weiterlesen: Atemschutz Belastungs├╝bung

 

Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben ├╝ben den Chemie-Unfall

IMG_1522_small Bei Eins├Ątzen setzen sich die Einsatzkr├Ąfte regelm├Ą├čig auch selbst gro├čen Gefahren aus. Zum Selbstschutz tr├Ągt daher jedes Feuerwehrmitglied im Einsatz und ├ťbung die pers├Ânliche Schutzausr├╝stung. F├╝r Eins├Ątze mit aggressiven und giftigen Chemiekalien gibt es als Steigerungsform die Schadstoff-Schutzanz├╝ge, in denen die Einsatzkr├Ąfte zus├Ątzlich stark gesch├╝tzt werden.

Weiterlesen: Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben ├╝ben den Chemie-Unfall

 

Rettung aus H├Âhen und Tiefen

IMG_7628_small Wenn sich jemand den Fu├č bricht oder nach einem Sturz starke R├╝ckenschmerzen hat, dann wird die Rettung (Notruf: 144)┬á gerufen. Was aber ist, wenn der Patient in einer tiefen Grube oder auf einem schwer zug├Ąnglichen Dachboden liegt?

Das ist eine Aufgabe f├╝r die Feuerwehr. Und zwar f├╝r die H├Âhenrettung. In Zusammenarbeit mit der Rettung befreit sie den Verletzten m├Âglichst schonend aus seiner misslichen Lage.

Diese Situation war ├ťbungsziel einer gemeinsamen ├ťbung von Feuerwehr Pressbaum und Rotem Kreuz Purkersdorf-Gablitz. Ge├╝bt wurden zwei Situationen, die den Rettern sehr viel abverlangten.

Weiterlesen: Rettung aus H├Âhen und Tiefen

 

Einsatz├╝bung Schadstoffaustritt

2012-06-14_18-40-44_97_Pressbaum_small Am 14. Juni traf sich eine Gruppe der Schadstoff-St├╝tzpunkt-Feuerwehr Pressbaum um das Vorgehen und die Taktik beim Schadstoffeinsatz in der Praxis anzuwenden und den Umgang mit der Spezialausr├╝stung zu trainieren.

Als ├ťbungsszenario diente ein leckes Fa├č mit den drei Gefahrguttafeln "Giftig", "Leicht entz├╝ndlich" und der konkreten UN-Nummer des Stoffes. Gem├Ą├č der GAMS-Regel wurde nach der Erkundung zuerst gro├čz├╝gig abgesichert und Brandschutz aufgebaut, anschlie├čend ein Dekontaminationsplatz errichtet und danach das Leck provisorisch abgedichtet und anschlie├čend der Gefahrstoff umgepumpt.

Weiterlesen: Einsatz├╝bung Schadstoffaustritt

 

Befahrung Wienerwaldtunnel

befahrung-WWT_20120414_5_small Am Freitag 13. April fand eine erstmalige Einfahr├╝bung der Einsatzkr├Ąfte (Feuerwehren, Rettungsdienste) im Wienerwaldtunnel statt.

Sammelplatz f├╝r die Einsatzkr├Ąfte war bei der Abschnittsalarmzentrale in Purkersdorf: Mitarbeiter der ├ľBB, Feuerwehrmitglieder aller 9 Feuerwehren des Abschnittes Purkersdorf sowie des Bezirkes Tulln, Sanit├Ąter des Roten Kreuzes und des ASB trafen am sp├Ąten Abend ein, weil aus Sicherheitsgr├╝nden Aktivit├Ąten ausschlie├člich au├čerhalb der Betriebszeiten der ├ľBB stattfinden d├╝rfen.

Weiterlesen: Befahrung Wienerwaldtunnel

 

Einsatzmaschinisten Ausbildung

DPP_0021 Am Wochenende vom 29. - 30. Oktober 2011 hat bei der Feuerwehr Pressbaum die Einsatzmaschinistenausbildung stattgefunden. Insgesamt 14 Teilnehmer haben an beiden Tagen teilgenommen. Um die vielen Aufgaben des Maschinisten im Feuerwehrdienst richtig beherrschen zu k├Ânnen, wurden verschiedenste Stationen mit Theorie- und Praxiseinheiten absolviert. H├Âhepunkt war die Abschluss├╝bung, bei der L├Âschwasser ├╝ber eine l├Ąngere Distanz gef├Ârdert werden musste. Die Feuerwehr Pressbaum freut sich ├╝ber neue, gut ausgebildete Einsatzmaschinisten.

Weiterlesen: Einsatzmaschinisten Ausbildung

 

H├Âhenrettungs├╝bung in Purkersdorf

IMG_0869_small Am Sonntag, den 5.6., ├╝bten die Mitglieder der Feuerwehr auf der ├ťbungswand und dem ├ťbungsturm der Feuerwehr Purkersdorf den Umgang mit der H├Âhenrettungsausr├╝stung.

Weiterlesen: H├Âhenrettungs├╝bung in Purkersdorf

 

Ausbildung L├Âschgruppe

Zubri14 Am Samstag, dem 14.05.2011 fand in Wolfsgraben im Rahmen der Grundausbildung das Modul "L├Âschgruppe" statt.

An der Abschnittsveranstaltung nahmen seitens der FF-Pressbaum PFM Uetz Michael, PFM Pfeffer Marius als Teilnehmer sowie HBI Brandl Christian als Beobachter teil.

Weiterlesen: Ausbildung L├Âschgruppe

 

Seite 1 von 2

«StartZur├╝ck12WeiterEnde»

Wussten Sie...,?

...dass die Feuerwehr eine K├Ârperschaft ├ľffentlichen Rechtes ist?

Die Freiwilligen Feuerwehren in Nieder├Âsterreich handeln nach gesetzlichem Auftrag, sie sind keine Vereine sondern Organe der Gemeinden.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.