Tipps u. Tricks

Workarround SMS-Alarmierung f√ľr das IPhone

Auf Grund zahlreicher Nachfragen, eine kurze Information √ľber die SMS-Alarmierung via IPhone.

FireAlert oder vergleichbare APPS

Um es vorweg zu nehmen: Es gibt keine mit FireAlert oder Alarmbox vergleichbare App f√ľr das IPhone. Apple l√§sst Anwendungen keine M√∂glichkeit auf eingehende SMS zu reagieren. In manchen Internet-Foren wird √ľber die M√∂glichkeit f√ľr so genannte "gejailbreakte" IPhones spekuliert, aber w√ľrde man durch diesen riskanten Hack s√§mtliche Garantie- und Gew√§hrleistungsspr√ľche verlieren.

WorkArround f√ľr IPhone 3G, 3GS, 4, 4s

Die sinnvollste M√∂glichkeit f√ľr das Iphone ist, einen dezenten SMS-Ton einzustellen und nur f√ľr Blaulichtsms (oder einen anderen Alarm-SMS-Provider) einen lauten SMS-Ton einzustellen. Dann ert√∂nt dieser Klingelton bei jeder eingehenden SMS-Nachricht, die dar√ľber gesendet wird, also ggf. auch Informations-SMS (z.B. √úbungserinnerungen).

Diese M√∂glichkeit besteht aber erst ab der Betriebssystemversion IOS 4.2.1. Wer ein Iphone 3G oder 3GS hat, aber diese Option noch nicht hat, soll bei seinem Telefonanbieter ein Update durchf√ľhren lassen!

Auch unterliegt dieser Trick der normalen Lautstärkeregelung, während diverse Apps unter Android sich dediziert auf lautlos oder laut schalten lassen.

Vorgehen:

Zuerst muss man den Alarm-SMS-Provider als Kontakt im Telefonbuch einspeichern. Z.B. f√ľr √∂sterreichische Feuerwehren empfehle ich als Namen "Blaulichtsms" oder "Feuerwehr Alarmierung". Als Rufnummern sollte man unbedingt alle bekannten eintragen, da bei gro√üfl√§chigen Ereignissen auch √ľber Ausweichnummern SMS verschickt werden. Mir bekannte Rufnummern f√ľr Blaulichtsms sind 082822100 und +43676800812300 . Wer will, kann auch noch ein entsprechendes Benutzerbild (Blaulicht, Einsatzfahrzeug o.√Ą. verwenden).

Danach w√§hlt man in der Kontakte-App den gespeicherten Kontakt aus, tippt auf Bearbeiten und dann auf "Textton: Standard". Anschlie√üend kann man in der Liste einen entsprechenden Klingelton ausw√§hlen. Um eigene T√∂ne wie z.B. eine Sirene oder ein Martinshorn verwenden zu k√∂nnen, findet man im Internet zahlreiche unterschiedliche Varianten, teilweise √ľber ITunes und Synchronisierung oder gekaufte Klingelt√∂ne - leider kann ich als IPhone-loser dar√ľber nichts schreiben.

Widerspruch SMS-Alarmierung

Abschlie√üend m√∂chte ich noch bemerken, dass SMS kein ad√§quates Allein-Alarmierungsmittel sind. SMS verleiten dazu, dass man den klobigen und schweren Pager gerne zu Hause l√§sst, doch sollte jedem klar sein, dass sich SMS regelm√§√üig verz√∂gern oder gar nicht zugestellt werden und zwar nicht nur zu besonders einsatztr√§chtigen Anl√§ssen wie Stromausfall, Weihnachten oder Silvester sondern auch im normalen Alltag, wenn die aus Kostengr√ľnden knapp dimensionierten Netzkapazit√§ten der Handynetzbetreiber voll ausgelastet sind.

Daher sei jedem Feuerwehrkamerad angeraten, wo m√∂glich seinen Pager mitzunehmen und besonders bei Stromausfall, Unwetter oder Feiertagen mit erh√∂hter Brandgefahr (Weihnachten, Silvester) auf die Einsatzbereitschaft desselben zu achten. Alleinige SMS-Alarmierung sollte nur f√ľr Kameraden, deren Pager noch nicht geliefert wurde oder gerade defekt ist gelten!

PS: Leider kann ich mangels IPhone keine Bilder in dieser Anleitung anbieten. F√ľr Bilder w√§re ich sehr dankbar und w√ľrde selbstverst√§ndlich auch die Quelle angeben!

 

Alarmierung unter Android

fireAlert F√ľr die Alarmierung unter Android gibt es mehrere n√ľtzliche Varianten, mehr dazu erfahrt ihr hier:

Weiterlesen: Alarmierung unter Android

Feuerwehrtermine automatisch am Smartphone

Ein neues Service, speziell f√ľr alle Android-Smartphone User:

Damit nicht ein Termin √ľbersehen wird oder bei der Urlaubsplanung extra alle Feuerwehrtermine eingeplant werden m√ľssen, bieten wir euch jetzt an, alle Termine automatisch zu abonnieren!

Entweder in eurem normalen Google-Kalender oder ihr richtet euch daf√ľr im Google-Kalender einen eigenen FF-Kalender ein (damit k√∂nnen FF-Termine in anderer Farbe gef√§rbt werden und auch komplett ausgeblendet werden).

Weiterlesen: Feuerwehrtermine automatisch am Smartphone

 

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefährlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem Behälter aufbewahrt wird.

Wird der Behälter verletzt und tritt der gefährliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.