Vorbesprechung f├╝r das Feuerwehrfest

feuerwehrfest_vb

Am 16. Juni kamen zahlreiche und treue HelferInnen bei der Feuerwehr Pressbaum zusammen. Im Rahmen einer gem├╝tlichen Grillfeier wurden die Dienstpl├Ąne f├╝r das Feuerwehrfest (31.8. - 2.9.2018) eingeteilt.

Ein Dank gilt der Firma┬áBRIZA Design & Print f├╝r das Sponsoring der Verpflegung f├╝r diese Grillfeier. Im Bild┬áMario M. Herzog von der Firma Briza (ebenfalls Feuerwehrmitglied) mit den Kommandovertretern Kommandant Kurt Heub├Âck (links) und Alexander Knapp (rechts).

 
 
A1: eingeklemmte Person auf Autobahnbr├╝cke

IMG_1944 Am Samstag, dem 23. Juni wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben zu einer Menschenrettung mit mehreren eingeklemmen Personen auf der Westautobahn alarmiert. Auf der Autobahnbr├╝cke Wolfsgraben war ein Honda Accord aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten, gegen die Leitplanke geschleudert worden und auf zweiter Fahrspur zum Stillstand gekommen.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt, die drei mitreisenden Kindern konnten von Ersthelfern befreit und zwischen den Betonleitw├Ąnden in Sicherheit gebracht werden. Die Unfallstelle wurde umgehend mit den Einsatzfahrzeugen gegen den nachflie├čenden Verkehr abgesichert, die verunfallten Personen betreut und das Unfallfahrzeug stabilisiert.

Nach Eintreffen von Autobahnpolizei und Notarzteinsatzfahrzeug wurden die T├╝ren auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungssatz ge├Âffnet, die eingeklemmte Fahrerin befreit und der Rettungsdienst unterst├╝tzt.

Nach dem Abtransport der verunfallten Personen wurde nach Freigabe durch die Polizei das Fahrzeug mittels Kran auf den Bergeanh├Ąnger verladen und von der Unfallstelle verbracht.

Die mitalarmierte Feuerwehr Wolfsgraben r├╝ckte mit drei Fahrzeugen an. Da nur eine Person eingeklemmt war konnte diese aber wieder umgehend einr├╝cken. Der ASB Purkersdorf stand mit Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und einem Rettungstransportwagen (RTW) im Einsatz, das RK Purkersdorf-Gablitz ebenfalls mit einem Rettungstransportwagen (RTW). Die FF-Pressbaum stand mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.

Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder besonders die Hilfsbereitschaft der ├ľsterreicher: Mehrere Ersthelfer waren bereits vor Eintreffen der Einsatzkr├Ąfte stehengeblieben und hatten sich um die Verunfallten gek├╝mmert.

IMG_1937IMG_1941IMG_1943IMG_1944IMG_1945IMG_1946IMG_1947IMG_1948IMG_1949IMG_1950IMG_1951

 
 
Feuerwehrjugend besucht Flughafenfeuerwehr

IMG_4129 Am 16. Juni trafen sich die Jugendgruppen der Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach in der Feuerwehr Tullnerbach um zum gemeinsamen Jugendausflug zum Flughafen Wien abzureisen. Mit vier voll besetzten Mannschaftstransportfahrzeugen fuhren wir zur Besucherwelt des Flughafen Wien. Es stellte sich heraus, dass wir bis zum Beginn der Feuerwehrtour noch Zeit hatten, also wurden die Semmeln und Getr├Ąnke ausgepackt und die Jause hungrig und durstig verschlungen. Alle erhielten ihre Boarding P├Ąsse der Besucherwelt und dann ging es los.

Erster Halt die Sicherheitskontrolle, welche nat├╝rlich ohne Probleme passiert werden konnte. Anschlie├čend stiegen wir in den Besucherwelt-Bus ein und wurden ├╝ber den Flughafen gef├╝hrt. Wir fuhren zwischen riesigen Flugzeugen vorbei uns h├Ârten interessante Fakten.

Weiterlesen...
 
 
Kater Percy in N├Âten

IMG_1840 Am 12.06. wurde die FF-Pressbaum zu einer Tierrettung in die linke Bahngasse alarmiert. Der f├╝nfmonatige Abessinier-Kater Percy war bereits seit den fr├╝hen Morgenstunden abg├Ąngig. Kurz vor dem heranziehenden Schlechtwetter konnte ihn die Besitzerin im Baum der Nachbarn ausfindig machen.

Mit einer Steckleiter und dem Tierrettungsk├╝bel r├╝stete sich LM Georg Lehner junior aus und stieg zu dem Tier in den Baum. Ohne Gegenwehr oder Fluchtversuche lie├č sich der Stubentiger in den Korb setzen und zur├╝ck auf den Boden tragen.

 

Weiterlesen...
 
Person in Notlage nach Unfall mit Mountainbike

IMG_1765 Ein Mountainbiker ist am Vormittag des 27.5.2018 bei einer Ausfahrt im Bereich Fellinggraben schwer gest├╝rzt. Darauf hin wurden Feuerwehr, Polizei und Rettung alarmiert. Der Unfallort lag an einer Forststra├če, die aufgrund der schweren Unwetter Anfang Mai sehr schlecht zu befahren war. Die Polizei Pressbaum war zuerst vor Ort und hat die Unfallstelle ausfindig gemacht. Die Feuerwehr Pressbaum kam mit dem schweren R├╝stfahrzeug (SRF) und dem Versorgungsfahrzeug ┬á(VFA) hinzu. Wenig sp├Ąter traf auch die Rettung mit einem Fahrzeug ein. Die Zufahrt gestaltete sich aufgrund der schlechten Stra├čenverh├Ąltnisse und der kaum gel├Ąndeg├Ąngigen Fahrzeuge der Feuerwehr als schwierig.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person ansprechbar und bei vollem Bewusstsein. Ein Sanit├Ąter der Feuerwehr k├╝mmerte sich um die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Rettung. Nach Beendigung des Einsatzes kam es noch zu l├Ąngeren Reinigungsarbeiten an den Feuerwehrfahrzeuge, die aufgrund des schwierigen Gel├Ąndes stark verschmutzt waren.

Im Einsatz standen 16 Feuerwehrmitglieder mit 3 Fahrzeugen, sowie die Polizei Pressbaum und das rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz.

 
 
Hochzeit Thomas Menczik

IMG_3550 Unser Kommandant-Stellvertreter Thomas Menczik und seine Isabell haben sich getraut! Vergangenen Samstag feierten sie am Standesamt Pressbaum ihre standesamtliche Hochzeit und gaben einander das "JA-Wort". Im Anschluss an die Trauung gab es in der┬á Sacr├ę Coeur Kirche eine schlichte, sch├Âne Segensfeier f├╝r die beiden und ihre kleinen S├Âhne Moritz und Niklas. Unser Feuerwehrkurat Wolfgang Aumann ging in seiner kurzen Predigt auf das Exupery-Zitat ein: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist f├╝r die Augen unsichtbar." Ein ├Ąhnliches Zitat findet man auch in der Bibel.

Im Anschluss daran┬á mussten sich die beiden an mehreren Feuerwehr-Aufgaben messen: Dabei galt es einen Baumstamm durchzus├Ągen, mit Teamarbeit und Geschick einen Schranken zu ├Âffnen und letztendlich musste der frisch gebackene Ehemann seine Frau ├╝ber eine Leiter tragen.

Kommandant Kurt Heub├Âck ├╝berreichte im Namen der Feuerwehr einen Blumenstrau├č und richtete die Agape aus. Zahlreiche Kameraden waren gekommen und gratulierten dem Paar.

Weiterlesen...
 
Technisches Gebrechen im Pressbaumer Strandbad

IMG-20180508-WA0000 Am Dienstag, dem 8.5. wurde die FF-Pressbaum um 06:30 Uhr zum Pressbaumer Strandbad alarmiert. Nach einem technischem Gebrechen musste f├╝r die Reparaturarbeiten aus einem Schacht zwei Meter hoch Wasser abgepumpt werden. Das Pressbaumer Strandbad bleibt laut Auskunft der PKOMM am heutigen Tag geschlossen.

Im Einsatz standen drei Fahrzeuge der FF-Pressbaum f├╝r gut zwei Stunden.

Weiterlesen...
 
 

Seite 3 von 71

«StartZur├╝ck12345678910WeiterEnde»

Online

Wir haben 52 G├Ąste online

Wussten Sie...,?

...dass die Feuerwehr eine K├Ârperschaft ├ľffentlichen Rechtes ist?

Die Freiwilligen Feuerwehren in Nieder├Âsterreich handeln nach gesetzlichem Auftrag, sie sind keine Vereine sondern Organe der Gemeinden.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.