Herbstlager der Feuerwehrjugend

Das Wochenende vom 24.-26.9.2010 stand ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend.

Im umgebauten Haus der Feuerwehrjugend in Altenmarkt an der Ysper trafen sich die Jugendgruppen des Abschnitts Purkersdorf um das Fertigkeitsabzeichen "Erste Hilfe und Feuerwehrsicherheit" zu erlangen. Mit dabei waren die Gruppen aus Pressbaum, Purkersdorf, Rekawinkel, Steinbach, Tullnerbach, Tullnerbach-Irenental, Wolfsgraben und eine Gruppe des Jugendrotkreuz Purkersdorf. Mit Betreuern und KĂŒchencrew haben 80 Personen am Lager teilgenommen.

 

Weiterlesen...
 
 
Technischer Einsatz - Verkehrsunfall mit Menschenrettung, A1 Ri. Wien

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntag, 19.09.2010 gekommen. Gegen 17:30 Uhr ist ein Kombi mit Wiener Kennzeichen auf der Westautobahn Fahrtrichtung Wien, bei km 35 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Betonpfeiler eines Überkopfwegweisers geprallt. Das Fahrzeug kam hinter einer hohen Leitplanke abseits der Fahrbahn zum Liegen. Der Unfall ereignete sich direkt vor der Abfahrt Altlengbach. Durch die immense Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug schwer beschĂ€digt und 2 Personen eingeklemmt und schwer verletzt. FĂŒr den Fahrer kam leider jede Hilfe zu spĂ€t.

 

Weiterlesen...
 
 
Feuerwehrfest 2010

Besucher im FestzeltAuch in diesem Jahr besuchten uns an drei Tagen wieder zahlreiche GĂ€ste. Bei Grillhendl, Surbraten, Bier und Wein feierte man den ausklingenden Sommer und ein bisher erfolgreiches Jahr fĂŒr die Feuerwehr Pressbaum. Untermalt wurde die einzigartige Stimmung durch einige Musikgruppen. Zur Eröffnung durch das Kommando konnte die Feuerwehr Pressbaum auch viele EhrengĂ€ste begrĂŒĂŸen.

Zum traditionellen Bieranstich am Freitag Abend kamen neben BĂŒrgermeister Josef Schmidl-Haberleitner auch Landtagsabgeordneter Willibald Eigner, Abg. NR a.D. Alfred Schöls, Vize-BĂŒrgermeister Michael Schandl, Abschnittskommandant BR Viktor Weinzinger, Abschnittskommandant-Stv. ABI Ing. Johann Kaiblinger, Pfarrer Mag. Georg Herberstein, sowie als Vertreter des Roten Kreuz Dr. Serge Weinmann und viele weitere EhrengĂ€ste, darunter auch Abordnungen der umliegenden Feuerwehren und deren Kommandanten.

Am Samstag besuchte uns auch unser Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Peter Ohniwas.

 

Weiterlesen...
 
 
Technischer Einsatz - LKW Bergung Bartberg

LKW Bergung am Bartberg - Um 9:22 Uhr wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einer LKW Bergung auf den Bartberg alarmiert. Der Fahrer war des LKW war mit seinem Fahrzeug in einer engen Kurve hÀngen geblieben. Der LKW wurde mit einer Lasttraverse und dem Kran des SRF angehoben und befreit. Im Einsatz waren SRF und TLFA2000.

Weiterlesen...
 
Technischer Einsatz - PKW Bergung A1

Am 21.07.2010, um 06:05 Uhr wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn alarmiert. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde schwer verletzt, war aber bereits bei Eintreffen der Feuerwehr Pressbaum aus dem Unfallfahrzeug befreit. Die Feuerwehr Pressbaum ĂŒbernahm die Bergung des verunfallten Fahrzeuges.

 
 
Brandeinsatz - Waldbrand in Haitzawinkel

Am 1.3.2010 kurz vor 15:30 Uhr wurde die FF Pressbaum zu einem Brandeinsatz in Haitzawinkel alarmiert. Auf einer FlĂ€che von ca. 500 Quadratmeter brannte ein gerodetes WaldstĂŒck. Die FF Pressbaum und die FF Tullnerbach starteten den Löschangriff mit einem C- und einem Hochdruckrohr. Die nachrĂŒckende FF Wolfsgraben stellte die Löschwasserversorgung sicher.

Weiterlesen...
 
Schadstoffeinsatz - LKW Bergung mit Gefahrgut

Am Donnerstag 8. Juli 2010, kam es zu einem LKW Unfall beim Wienerwaldsee. Der LKW steckte mit dem Heck des AnhÀngers fest und konnte nicht befreit werden. Die örtlich zustÀnidge Feuerwehr Tullnerbach alarmierte den schweren Fahrzeugkran der Feuerwehr Mödling und die Feuerwehr Purkersdorf.

 

Weiterlesen...
 
 

Seite 69 von 70

«StartZurĂŒck61626364656667686970WeiterEnde»

Online

Wir haben 51 GĂ€ste online

Wussten Sie...,?

... den Unterschied zwischen Gefahrgut und Schadstoff

Ein Gefahrgut ist ein potentiell gefÀhrlicher Stoff, der sicher in einem verschlossenem BehÀlter aufbewahrt wird.

Wird der BehÀlter verletzt und tritt der gefÀhrliche Stoff aus, so spricht man von einem Schadstoff.

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.