Glossary of terms used on this site

Es sind 37 EintrÀge im Lexikon.
Nach Lexikon-EintrÀgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit EnthÀlt Exakter Begriff Klingt wie
Alle | A | B | F | H | J | L | O | P | R | S
Seite:  1 2 3 NĂ€chstes »

Alle

Begriff Definition
ABP

Autobahnpolizei

Anschlagmittel

Zubehör um Seile an Objekten zu befestigen ("anzuschlagen"). Z.B. SchÀkel, Bandschlingen, Ketten, Endlosschlingen,...

ASB

Arbeitersamariterbund

ATS

Atemschutz

BI

Brandinspektor

BM

Brandmeister

Brandschutz

Der Brandschutz ist eine vorbeugende Maßnahme bei technischen EinsĂ€tzen, um entstehende BrĂ€nde bereits im Ansatz zu dĂ€mmen. 1-Facher Brandschutz bedeutet eine Löschmittelart (z.B. Wasser) 2-facher Brandschutz bedeutet zwei Löschmittelarten (z.B. Wasser und Schaum)

Feuerwehrkurat

Röm.kath. oder evang. Geistlicher im Feuerwehrdienst. Bei der FF Pressbaum ist dies FKUR Wolfgang Aumann, welcher auch als Feuerwehrpeer tÀtig ist.

FKUR

Feuerwehrkurat

FM

Feuerwehrmann

FT

Feuerwehrtechniker

HBI

Hauptbrandinspektor

HBM

Hauptbrandmeister

HD

Hochdruck(rohr). Formstabiler oder faltbarer Hochdruckschlauch ausgefĂŒhrt als Schnellangriffseinrichtung auf Schlauchhaspel. Im Vergleich zu normalen FeuerwehrschlĂ€uchen ist der Betriebsdruck ca. 10fach höher. Dieses System benötigt aufgrund des hohen Drucks weniger Löschwasser. HD ist Ideal fĂŒr kleine und mittlere BrĂ€nde im Freien, kleine PKW BrĂ€nde auf Straßen. Durch den unflexiblen und steifen Schlauch bringt das System aber auch Nachteile und eingeschrĂ€nkte Bewegungsfreiheit mit sich.

HFM

Hauptfeuerwehrmann

Seite:  1 2 3 NĂ€chstes »
Glossary 2.64 is technology by Guru PHP

Wussten Sie...,?

Deshalb bietet die FF-Pressbaum sogar jedes Jahr Anfang April eine ÜberprĂŒfungsaktion an, bei der man die Feuerlöscher vom Fachbetrieb ĂŒberprĂŒfen lassen kann.

Dazu kann man sich kostenfrei die Anwendung erklÀren lassen und am Brandsimulator auch gleich ausprobieren!

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Alle Rechte vorbehalten.